• Bodenseezentrum 'Innovation

News

Für den NEO2019 – Der Innovationspreis sucht die TechnologieRegion Karlsruhe GmbH in diesem Jahr bundesweit Neuheiten zum Thema „Künstliche Intelligenz für die Arbeitswelt von morgen“. Gesucht werden marktfähige Produkte oder Dienstleistungen auf Basis Künstlicher Intelligenz, deren überzeugende Leitidee von globaler Bedeutung ist.

Eine von ICTswitzerland initiierte Arbeitsgruppe hat sich zusammengeschlossen, um KMU für die Bedrohungen aus dem Cyber Space zu sensibilisieren. Das Resultat ist der Cybersecurity-Schnelltest für KMU, bei dem getestet werden kann, wie gut das eigene Unternehmen vor Angriffen aus dem Cyberspace geschützt ist.

Zum 19. Mal hat sich die HTWG beim Thurgauer Technologietag präsentiert. Wie in den Vorjahren stellte sich das Bodenseezentrum Innovation 4.0 (BZI 4.0) mit seinen Projekten IBH-Lab KMUdigital, BodenseeMittelstand 4.0 sowie der Digitalisierungsinitiative Bodensee der IBK vor.

Der Industrie 4.0 Check ermöglicht eine 360°-Analyse des IST-Zustands eines Unternehmens im Hinblick auf die potentielle Einbeziehung von Industrie 4.0-Technologien im produzierenden Gewerbe. Für den Weg in die digitale Zukunft ist eine unternehmensspezifische Status-Quo-Ermittlung des Industrie 4.0-Grades...

KONTAKT

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de