Es gibt zahlreiche Fördermittel für kleine und mittlere Unternehmen, die beispielsweise bei der Finanzierung von Investitionen oder Forschungs- und Entwicklungsprojekten und so bei der Zukunftssicherung des Unternehmens unterstützen. Es gibt eien Vielzahl von Fördertöpfen die Sie als UnternehmerIn in Anspruch nehmen können.

In der folgenden Auflistung finden Sie Fördermittel für die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein sowie grenzüberschreitende Förderangebote.

Die hier aufgelisteten Förderangebote haben eine Antragsfrist und sind daher chronologisch für Sie sortiert:

  • Juli 2021 Open or Close

    „Elektroniksysteme für vertrauenswürdige und energieeffiziente dezentrale Datenverarbeitung im Edge-Computing (OCTOPUS)“
    Ziel der Förderung ist es, den dringenden Bedarf der Anwenderbranchen nach leistungsfähiger Elektronik zu decken, die auf ihre Aufgaben zugeschnitten und hochperformant ist. Gleichzeitig soll diese Elektronik helfen, die Ziele der Bundesregierung beim Klimaschutz zu erreichen. Die Förderung soll die Innovationskraft im Kernbereich der Wertschöpfungskette am Standort Deutschland stärken und so die technologische Souveränität Deutschlands und Europas stärken.
    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-3561.html
    Termin: 31. Juli 2021 


     „Zukunft der Wertschöpfung – Forschung zu Produktion, Dienstleistung und Arbeit“
    Ziel der Förderrichtlinie ist die Steigerung der Wandlungsfähigkeit in produzierenden Unternehmen durch die Entwicklung, Gestaltung und Einführung innovativer Systemlösungen sowie die prototypische Umsetzung der entwickelten Lösungen in verschiedenen Anwendungen inklusive Validierung, insbesondere unter Wirtschaftlichkeits- und Nachhaltigkeitsgesichtspunkten.
    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-3561.html
    Termin: 16. Juli 2021 


     „START-interaktiv: Interaktive Technologien für Gesundheit und Lebensqualität“
    Mit der Fördermaßnahme sollen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in beiden Modulen unterstützt und gestärkt werden, die sich thematisch in den beiden Forschungsfeldern „Digital unterstützte Gesundheit und Pflege“ und ­„Lebenswerte Räume: smart, nachhaltig und innovativ“ des Forschungsprogramms „Miteinander durch Innovation: Forschungsprogramm Interaktive Technologien für Gesundheit und Lebensqualität“ bewegen.
    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-3576.html
    Termin: 15. Juli 2021 und 15. Januar 2022


     

  • September 2021 Open or Close

    EIC Transition: KMU, Start-up und Forschungsförderung, um neue Technologien zur Marktreife zu bringen
    EIC Transition finanziert Innovationsaktivitäten, die über den experimentellen Proof of Principle im Labor hinausgehen. Bewerben können sich Einzelbewerber (KMU, Spin-offs, Start-ups, Forschungseinrichtungen, Universitäten) oder kleine Konsortien (max. 5 Partner).
    https://eic.ec.europa.eu/eic-funding-opportunities/eic-transition_en
    Termin: 22. September 2021


    Innovative Arbeitswelten im Mittelstand
    Mit dieser Fördermaßnahme verfolgt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Ziel, durch Forschungs- und Entwicklungsvorhaben die Arbeitswelten in kleinen, mittleren und mittelständischen Unternehmen zukunftssicher zu gestalten.
    https://www.zukunft-der-wertschoepfung.de/de/innovative-arbeitswelten-im-mittelstand-2278.html
    Termin: 01. September 2021


    KI-Anwendungen in KMU
    Ziel der Open Calls in AI REGIO ist es, die Auswirkungen auf andere europäische Regionen weiter auszubauen und auszuweiten und sich auf die Annahme von KI-Anwendungen für die Geschäftstätigkeit von KMU zu konzentrieren.
    https://www.airegio-project.eu/open-calls
    Termin: 30. September 2021


     

  • Oktober 2021 Open or Close

     


    Erforschung, Entwicklung und Nutzung von Methoden der Künstlichen Intelligenz in KMU
    Mit dieser Richtlinie fördert das BMBF Vorhaben, mit denen die Erforschung, Entwicklung und Nutzung von KI-Methoden in KMU unterstützt und beschleunigt wird. Innovative ML- und weitere KI-Methoden sollen in den KMU breiter zum Einsatz kommen, damit diese neue datengetriebene Anwendungen realisieren können. Gleichzeitig soll gezielt entsprechendes Know-how in den Unternehmen aufgebaut und die KI-Kompetenz von Mitarbeitern verstärkt werden.
    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-2876.html
    Termine: 15. Mai 2020, 15. Oktober 2020, 15. April 2021, 15. Oktober 2021


    KMU-innovativ: Medizintechnik 
    Im Rahmen dieser laufenden Fördermaßnahme sollen anwendungsorientiert forschende KMU unterstützt werden, die in der Medizintechnik tätig sind. 
    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-2010.html 
    Termin: 15. April und der 15. Oktober eines Jahres, zuletzt 15. April 2021


  • November 2021 Open or Close

    IoT-Sicherheit in Smart Home, Produktion und sensiblen Infrastrukturen
    Ziel der Förderung ist es, die Verfügbarkeit von sicheren, vertrauenswürdigen und nachvollziehbaren IoT-Systemen in wesentlichen Anwendungsbereichen qualitativ zu verbessern und quantitativ zu steigern.
    https://www.bundesanzeiger.de/pub/publication/KRb8GnfS9SPo5iy7QVg?0
    Termin: Sensible Infrastrukturen am 6. August 2021, Industrielle Produktion am 5. November 2021, Smart Home am 11. März 2022.


    Förderung von Open Access-Publikationen
    Gegenstand dieser Richtlinie ist die Förderung von Ausgaben für Gebühren, die für Open Access-Publikationen aus abgeschlossenen BMBF-geförderten Projekten entstehen.
    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1404.html
    Termin: 30. November 2021


    Förderung von Open Access- Publikationen aus abgeschlossenen BMBF- geförderten Projekten
    Gegenstand dieser Richtlinie ist die Förderung von Ausgaben für Gebühren, die für Open Access-Publikationen aus abgeschlossenen BMBF-geförderten Projekten entstehen. Abgeschlossen ist ein Projekt im Sinne dieser Richtlinie, wenn dessen Bewilligungszeitraum geendet hat. Gefördert werden Publikationen bis 2.400 €, die bis drei Jahre nach Antragstellung eines BMBF-geförderten Projekts entstanden sind.
    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1404.html
    Termin: laufende Antragstellung bis November 2021


     

  • Dezember 2021 Open or Close

    Invest BW - Förderung von Innovations- und Technologievorhaben
    Gefördert werden technologische Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die branchenübergreifend auf neue Produkte, neue Dienstleistungen, neue Geschäftsmodelle und -prozesse sowie datenbasierte Dienstleistungen (Smart Services) und Service-Plattformen abzielen.
    https://invest-bw.de/innovation
    Termin: 31. Dezember 2021


     

  • 2022 Open or Close

    IoT-Sicherheit in Smart Home, Produktion und sensiblen Infrastrukturen
    Ziel der Förderung ist es, die Verfügbarkeit von sicheren, vertrauenswürdigen und nachvollziehbaren IoT-Systemen in wesentlichen Anwendungsbereichen qualitativ zu verbessern und quantitativ zu steigern.
    https://www.bundesanzeiger.de/pub/publication/KRb8GnfS9SPo5iy7QVg?0
    Termin: Sensible Infrastrukturen am 6. August 2021, Industrielle Produktion am 5. November 2021, Smart Home am 11. März 2022.


    „START-interaktiv: Interaktive Technologien für Gesundheit und Lebensqualität“
    Mit der Fördermaßnahme sollen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in beiden Modulen unterstützt und gestärkt werden, die sich thematisch in den beiden Forschungsfeldern „Digital unterstützte Gesundheit und Pflege“ und ­„Lebenswerte Räume: smart, nachhaltig und innovativ“ des Forschungsprogramms „Miteinander durch Innovation: Forschungsprogramm Interaktive Technologien für Gesundheit und Lebensqualität“ bewegen.
    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-3576.html
    Termin: 15. Juli 2021 und 15. Januar 2022


    KI-Nachwuchs@FH
    KI-Nachwuchs@FH fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms „Forschung an Fachhochschulen“ strategische, flexible und langfristige Investitionen in Forschungsgeräte, Forschungsanlagen und Demonstratoren für Arbeiten zum Zwecke der anwendungs- und transferorientierten KI-Forschung.
    https://www.forschung-fachhochschulen.de/de/ki-nachwuchs-fh-1978.html
    Termin: Einreichung möglich zum 01. August 2022


    Frauen in Wissenschaft, Forschung und Innovation: Sichtbarkeit strukturell verankern
    Die Bundesregierung fördert die Chancen und Möglichkeiten zur Teilhabe von Frauen in Wissenschaft, Forschung und Innovation, um die Gleichstellung von Frauen und Männern zu verwirklichen, denn die reale Gleichstellung ist im Verhältnis zur grundgesetzlich verankerten formalen Gleichstellung noch nicht erreicht.
    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-3223.html
    Termine: 31. Dezember 2020, 30. November 2021 und 30. November 2022


    ESF-Bundesprogramm - Zukunftszentren
    Förderung nachhaltiger und hochwertiger Beschäftigung und Unterstützung der Mobilität der Arbeitskräfte
    https://www.esf.de/portal/DE/Foerderperiode-2014-2020/ESF-Programme/bmas/2019_03_13_zukunftszentren.html
    Termin: 01. August 2019 - 30. Juni 2022


    SifoLIFE - Demonstration innovativer, vernetzter Sicherheitslösungen
    Die Förderrichtlinie „SifoLIFE – Demonstration innovativer, vernetzter Sicherheitslösungen“ ist als Wettbewerb angelegt und verfolgt das Ziel, den Einsatz neuer Sicherheitslösungen in der Praxis durch einen großflächigen, modellhaften Testbetrieb (Demonstration) vorzubereiten. Kommunen sind aufgerufen, eigenständig oder gemeinsam mit einer Hochschule, einer Forschungseinrichtung oder einem Unternehmen eine Idee für eine Demonstration innerhalb ihres Gebiets zu entwickeln.
    https://www.sifo.de/de/sifolife---demonstration-innovativer-vernetzter-sicherheitsloesungen-2400.html
    Termine: 11. September 2020, 7. Mai 2021, 3. November 2022

  • 2023 Open or Close

    KMU-innovativ: Forschung für die zivile Sicherheit
    Mit dieser Fördermaßnahme verfolgt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Ziel, das Innovationspotenzial kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) im Bereich Spitzenforschung zu stärken sowie die Forschungsförderung für erstantragstellende KMU attraktiver zu gestalten.
    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1848.html
    Termin: 15. April und der 15. Oktober eines Jahres, zuletzt 2023


  • 2024 Open or Close

    Land fördert Quantencomputing
    Das Land startet einen Förderaufruf für Verbundforschungsprojekte zum Quantencomputing im Umfang von 19 Millionen Euro. Die enormen Innovationspotenziale des Quantencomputings sollen für wirtschaftliche und wissenschaftliche Anwendungen im Land optimal nutzbar gemacht werden.
    https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/land-foerdert-quantencomputing-1/
    Termin: laufende Antragstellung bis 2022 ; Für den Zeitraum von 2023 bis 2024 ist eine weitere Ausschreibung von Verbundforschungsprojekten vorgesehen.


    KMU-innovativ: Elektronik und autonomes Fahren
    Mit dieser Fördermaßnahme verfolgt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Ziel, das Innovationspotenzial kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) im Bereich der Spitzenforschung zu stärken.
    https://www.bundesanzeiger.de/pub/publication
    Termine: 31. Juni 2024


  • bis 2027 Open or Close

    Förderung von Forschung an Fachhochschulen in Kooperation mit Unternhemen
    Die Förderlinie FH-Kooperativ unterstützt die FH bei der Kooperation mit Partner*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft.
    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-2481.html 
    Termine für erfahrene Projektleiter/inn/en: 15. April eines Kalenderjahres
    Bei Übernahme der Projektleitung durch Erstberufene: 15. Oktober eines Kalenderjahres


    IKT-Forschung von deutschen Verbundpartnern im Rahmen des europäischen EUREKA-Clusters ITEA 3
    Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sind Schlüsseltechnologien für einen wettbewerbsstarken Wirtschaftsstandort Deutschland, der sich mit innovativen Produkten und Dienstleistungen weltweit behaupten kann. Um Wissensvorsprünge nutzen zu können und gute Ideen schnell in marktfähige Produkte umzusetzen, bedarf es neben anwendungsorientierter strategischer Forschungsförderung in Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft auch ­eines Zusammenschlusses nationaler und europäischer Forschung.
    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1662.html


    Werkstoffplattform Hybride Materialien - Neue Möglichkeiten, Neue Marktpotenziale
    Gegenstand der Förderung sind Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen im Rahmen industriegeführter vorwettbewerblicher Verbundprojekte, die das Themenfeld "Hybride Materialien − Neue Möglichkeiten, Neue Marktpotenziale (HyMat)" adressieren.

    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1448.html
    Termin: laufende Antragstellung bis 15. Dezember 2027


    Fördeurng von Maßnahmen zur Unterstützung von hochschulen bei der grenzüberschreitenden Vernetzung und Antragstellung zur Stärkung der Innovationsfähigkeit im Europäischen Forschungsraum
    Mit FH-Europa zielt das BMBF darauf ab, die Beteiligung der FH/HAW an EU-Programmen wie vorzugsweise „Horizont Europa“ oder an weiteren EU-Programmen wie beispielsweise Green Deal, EUREKA als Partner, möglicherweise auch als Koordinatoren, von EU-Forschungsanträgen zu erhöhen. Förderbetrag bis 75.000 Euro.

    https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-3151.html
    Termin: laufende Antragstellung bis 30. Juni 2027

KONTAKT

NEWSLETTER

Kontakt zu Alexandra Boger

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

NEWSLETTER

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, um regelmäßig den Newsletter des BZI 4.0 zu empfangen: