Wer kontrolliert die Roboter?

default Wer kontrolliert die Roboter? Beliebt

Von In Artikel Markiert in Arbeiten 4.0, Digitalisierung 1413 Downloads

Wer kontrolliert die Roboter?

Ob Big Data, künstliche Intelligenz oder Kryptoassets: Digitale Finanztechnologien werden über die Zukunft der Finanzbranche bestimmen. Doch was passiert, wenn Finanzroboter Fehler produzieren?

Die digitale Revolution verspricht Gewaltiges: Allein durch den flächendeckenden Einsatz von künstlicher Intelligenz und Algorithmen, die unaufhörlich dazulernen und selber Probleme lösen, könnte die Finanzbranche nach Prognosen der Unternehmensberatung PwC zwei Billionen US-Dollar zusätzlich zur weltweiten Wirtschaftsleistung beitragen. Dabei rechnet KI schon heute nicht nur Versicherungsbeiträge aus. Mit Algorithmen prüfen Banken und Finanzdienstleister die Kreditwürdigkeit ihrer Kunden, decken Betrug auf und automatisieren von der Kontoeröffnung bis zur Vermögensverwaltung zahlreiche Geschäftsbereiche. Künftig könnten daher noch mehr Prozesse auf den Kollegen Computer übertragen werden. Doch was passiert, wenn ein Fehler beim Algorithmus abläuft? Wer trägt dann die Verantwortung?

Die Antwort auf diese Fragen finden Sie im vollständigen Artikel.

KONTAKT

NEWSLETTER

Kontakt zu Alexandra Boger

Alexandra
Boger

Netzwerkleitung
Tel: +49 7531 206-520
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

Kontakt zu Angelika Riebe

Angelika
Riebe

Projektmanagerin
Tel: +49 7531 206-782
E-Mail: angelika.riebe@htwg-konstanz.de

Kontakt zu Andrea Ammermann

Andrea
Ammermann

Projektmanagerin EDIH
Tel: +49 7531 206 182
E-Mail: andrea.ammermann@htwg-konstanz.de

Kontakt zu Dr. Damian Bäumlisberger

Dr. Damian Bäumlisberger

Projekt- und Marketingmanagement IoT Sustainability Lab
Tel: +49 7531 206-273
E-Mail: damian.baeumlisberger@htwg-konstanz.de

 

NEWSLETTER

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, um regelmäßig den Newsletter des BZI 4.0 zu empfangen: