News aus dem BZi 4.0 und der Vierländerregion

 

Data Science für KMU - IBH-Lab KMUdigital informiert auf der all about automation Friedrichshafen

Früh im Jahr, nämlich am 4. und 5. März 2020, dreht sich in der Messe Friedrichshafen für zwei Tagen alles um Industrieautomation. Die regionale Fachmesse all about automation wird zu Gast sein. Mit über 300 Ausstellern richtet die Messe Spotlights auf relevante Trends und Needs der Industrieautomation im Kontext von Industrie 4.0. Auch das IBH-Lab KMUdigital ist mit einem Informationsstand zum Projekt "Data Science für KMU" vor Ort.

Weiterlesen ...

BZI 4.0 - Jahresrückblick 2019

Das Bodenseezentrum Innovation 4.0 blickt auf das Jahr 2019 zurück und gibt Einblicke in die Aktivitäten und Projekte, die in diesem Jahr vorangetrieben wurden.

Weiterlesen ...

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit beim 3. BODENSEEDIALOG digital

November 2019 | Digitalisierungsinitiative Bodensee der IBK. Bei der dritten Auflage des BODENSEEDIALOGs digital trafen in Friedrichshafen Digitalisierungsakteure der Vierländerregion Bodensee zusammen, um weiter an grenzübergreifenden Kooperation zu arbeiten.

Weiterlesen ...

Call for lectures - Werden Sie Teil des 3. BODENSEE SUMMIT digital

Am 24. Juni 2020 findet der 3. BODENSEE SUMMIT digital in Feldkirch statt. Vertreter/innen aus KMU, Startups, Hochschulen, Politik und Verwaltung treffen zusammen, um über die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation zu diskutieren und gemeinsam an neuen Ideen zu arbeiten. Bewerben Sie sich jetzt und tragen Sie mit Ihrem Expertenwissen zum Programm bei.

Weiterlesen ...

Das RITZ ? Kompetenzzentrum für Digitalisierung und Mobilität der Zukunft

Im Wissensquartier Fallenbrunnen in Friedrichshafen wird aktuell das Regionale Innovations- und Technologietransfer Zentrum (RITZ) gebaut.

Weiterlesen ...

Der sensible Reinraum

Am 9. Dezember 2019 ist es soweit und die Workshop-Reihe "Der sensible Reinraum" wird  mit der Hygiene-Expertin DI Gabriele Ettenberger forgesetzt. Es wird die Möglichkeit geboten in Dornbirn Einblick in aktuelle Entwicklungen rund um das Thema "Frischer Wind und reine Luft" zu erhalten.

Weiterlesen ...

Geld für grenzüberschreitende Projekte beim IBK-Kleinprojektefonds

Laut Beschluss der Regierungschefkonferenz der IBK vom 12.12.2014 bietet der Kleinprojektefonds 2015 bis 2020 zwei Förderkategorien für grenzüberschreitende Projekte.

Weiterlesen ...

«NaTech digital», ein Projekt, das Schule macht

Die Pädagogische Hochschule Thurgau (PHTG) lanciert zusammen mit der Industrie- und Handelskammer Thurgau (IHK) ein innovatives Projekt für Schulen, in dem sie mit spannenden und kreativen Projektwochen Kinder des 2. Zyklus (3. ? 6. Klasse) für Naturwissenschaft, Technik, Medien und Informatik begeistert.

Weiterlesen ...

Ein Leuchtturm in Sachen E-Mobilität- Internationale E-Charta Bodensee

Im Rahmen ihrer Zukunftsstrategie haben die IBK-Regierungschefs im Sommer die ?Internationale E-Charta Bodensee ? gemeinsam elektrisch unterwegs? als grenzüberschreitende Maßnahme lanciert, um die Bodensee-Region zum Leuchtturm in Sachen E-Mobilität zu machen.

Weiterlesen ...

Grenzüberschreitend ? interaktiv ? vielseitig: das war der 2. BODENSEE SUMMIT digital

St.Gallen, 18.10.2019. Zum zweiten Mal kamen am vergangenen Freitag etwa 130 Vertreter/innen aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) mit Startups, Hochschulen, Politik und Verwaltung auf dem BODENSEE SUMMIT digital zusammen, um über die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation zu diskutieren und gemeinsam an neuen Ideen zu arbeiten.

Weiterlesen ...

Der DIGITAL TUESDAY geht im Wintersemester 2019/2020 in die 6. Saison

Ab dem 08. Oktober 2019 stellen digitale ImpulsgeberInnen anwendungsorientierte Gestaltungskonzepte zu Themen der Digitalisierung, Wertschöpfung 4.0, 3D-Druck, Arbeitswelt im Zeitalter von Automatisierung, Smart City, Digitale Transformation bei einem europäischen Industrieunternehmen, Digitalisierung im Vertrieb sowie Digitalisierung in der Automobilbranche vor.

Weiterlesen ...

Der BODENSEE SUMMIT digital geht am 18. Oktober 2019 in die zweite Runde!

Der BODENSEE SUMMIT digital ist das Digitalisierungs- und Innovationsevent für KMU aus der Vierländerregion. Rund um die aktuelle Frage, wie KMU die Herausforderungen der digitalen Transformation bestmöglich meistern können, kommen rund 150 ExpertInnen und Verantwortliche zusammen.

Weiterlesen ...

Digitale Roadmap für Liechtenstein

Das Strategiepapier "digitale Roadmap für Liechtenstein" zeigt die Handlungsfelder insbesondere aus Sicht der Wirtschaft auf, damit Liechtenstein im Jahre 2025 in der Digitalisierung zu den modernsten Staaten gehört. Die digitale Roadmap soll nun im Dialog mit Politik und Bevölkerung schrittweise realisiert und laufend weiterentwickelt werden.

Weiterlesen ...

Digitalisierungspioniere berichten: Klöber GmbH, Owingen

Im Rahmen des Projekts Bodenseemittelstand 4.0 erstellten Videointerviews ?Die ersten 10 Prozent? berichten der Leiter Produktentwicklung und die Leiterin Marketing der Klöber GmbH die Schritte auf dem Weg zum digitalen Unternehmen. Es werden Erfahrungen und Learnings geschildert, konkrete Maßnahmen aufgezeigt und praktische Tipps gegeben.

Weiterlesen ...

Die ersten 10 Prozent - Digitalisierungspionier, CEO & Inhaber der Berhalter AG berichtet

Im Rahmen des Projekts Bodenseemittelstand 4.0 erstellten Videointerviews ?Die ersten 10 Prozent? berichtet Patrick Berhalter, CEO & Inhaber der Berhalter AG  die Schritte auf dem Weg zum digitalen Unternehmen. Es werden konkrete Maßnahmen aufgezeigt, Erfahrungen und Learnings geschildert, die Herausforderungen thematisiert und praktische Tipps gegeben.

Weiterlesen ...

KONTAKT

NEWSLETTER

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de

NEWSLETTER

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, um regelmäßig den Newsletter des BZI 4.0 zu empfangen: