Vorsprung durch Open Innovation

Am 29.01.2019
Veröffentlicht von Bodenseezentrum Innovation 4.0

2019-01-29_Veranstaltung_Vorsprung durch Open Innovation_Logo_Wirtschaftsförderung Region StuttgartWie Sie durch das Öffnen von Unternehmensprozessen Ihre Innovationsfähigkeit steigern

„Open Innovation“ – ein Begriff, der vielfach sehr unterschiedlich interpretiert wird und vor allem bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) teilweise auf Zurückhaltung stößt.
Die Veranstaltung „Vorsprung durch Open Innovation“ zeigt Ihnen Beispiele, Vorteile und praktikable Möglichkeiten auf, Innovationen in Ihrem Unternehmen erfolgreich und zielgerichtet umzusetzen. Herausforderungen und Chancen von Open Innovation speziell für KMU werden von Innovationsmanagern sowie Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutiert. Darüber hinaus wird Ihnen im Rahmen der Veranstaltung vorgestellt, welche Möglichkeiten sich Ihnen durch die Teilnahme an Pilotexperimenten des Horizon2020 Projektes INVITE bieten.

Agenda

17:00 Ankunft und Registrierung
17:30 Begrüßung
17:35 Keynote: Lösungsorientierter Einsatz von Open Innovation
          Mika Mänz, Gründer und Geschäftsführer, Acitoflux
17:50 Podiumsdiskussion: Open Innovation im unternehmerischen Alltag
          Tanja Springer, Strategisches Innovationsmanagement, Birk KG
          Dr. rer. nat. Ana Lucía Vásquez-Caicedo, Gruppenleiterin, Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB
          Dr. Ulrich Schiefer, Geschäftsführer, ATtrack GmbH
          Veikko Wünsche, Gründer und Geschäftsführer der Industrie-Plattform induux
          Moderation: Mika Mänz
18:20 Vorstellung des INVITE-Projekts, des OI2LABs und der Pilotexperimente
          Dr. Jennifer Bilbao, Steinbeis-Europa-Zentrum
          Ivana Zocli, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart
18:45 Zusammenfassung und Ausblick
18:50 Infostände zu den Pilotexperimenten, Networking und Imbiss

Weiter Informationen zur Anmeldung und zur Veranstaltung finden Sie hier und in der unten angefügten PFD Datei.


BODENSEEZENTRUM
INNOVATION 4.0


LOGIN

Anmelden, um Events und Publikationen selbst einzutragen

KONTAKT

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de