Hightech Agenda Bayern

pdf Hightech Agenda Bayern Beliebt

Von In Paper Markiert in Digitalisierung 289 Downloads

Hightech Agenda Bayern

Die Hightech Agenda Bayern wurde von der Bayrischen Staatregierung veröffentlich. Regierungserklärung des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, vor dem Bayerischen Landtag am 10. Oktober 2019

Bayern investiert in Künstliche Intelligenz und SuperTech. Bayern startet in die Technologieoffensive unter dem Titel Hightech Agenda Bayern. Diese umfasst ein Investitionsvolumen von zwei Milliarden Euro. Bayern zündet damit den Forschungsturbo, damit Bayern auch noch in 10 Jahren in der Champions League mitspielen kann.

Neben Künstlicher Intelligenz und SuperTech befasst sich die Hightech Agenda Bayern mit Digitalprojekten zum Beispiel beim Tourismus. Damit hat Bayern eines der größten digitalen Förderprogramme aller Bundesländer für den Mittelstand.

Viele Ideen in der Hightech Agenda Bayern sind neu. Aber es sind vor allem auch Projekte dabei, die lange angekündigt, aber bei weitem nicht ausfinanziert waren. Daher startet die Bayrische Staatregierung nicht nur Neues, sondern setzt vor allem Versprochenes seriös um und beseitigen gleichzeitig den Investitionsstau an vielen Hochschulen. Das gesamte Programm ist geballte Zukunft. Und zwar nicht nur für die Ballungszentren, sondern auch der ländliche Raum soll davon profitieren

Erfahren Sie auf www.bayern.de mehr über konkrete Ansätze in der Hightech Agenda Bayern.

KONTAKT

NEWSLETTER

Kontakt zu Alexandra Boger

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

Kontakt zu Karsten Krumm

Karsten Krumm

Stv. Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-9040
E-Mail: karsten.krumm@htwg-konstanz.de

Kontakt zu Katharina Eggert

Katharina Eggert

Projektmanagerin
Telefon: +49 7531 206-782
E-Mail: katharina.eggert@htwg-konstanz.de

NEWSLETTER

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, um regelmäßig den Newsletter des BZI 4.0 zu empfangen: