Digitale Plattformen - Verschlafen Schweizer Industrieunternehmen das Geschäftsmodell der Zukunft?

pdf Digitale Plattformen - Verschlafen Schweizer Industrieunternehmen das Geschäftsmodell der Zukunft? Beliebt

Von In Studien Markiert in Digitalisierung 412 Downloads

Download (pdf, 1.84 MB)

2020-08-17_Plattform-Geschaeftsmodelle-Schweizer-Industriepdf1.pdf

Digitale Plattformen - Verschlafen Schweizer Industrieunternehmen das Geschäftsmodell der Zukunft?

Die AWK Group AG veröffentlicht eine Studie zur Umsetzung von Digitalen Plattformen in der Schweiz. 

Unternehmen mit Plattform-Geschäft smodellen zählen heute zu den wertvollsten Firmen weltweit. Auch für die Schweizer Industrie hat die Plattform-Ökonomie das Potenzial zu einer Disruption. Industrieunternehmen sollten das Thema daher proaktiv angehen und auf verschiedenen Ebenen adressieren. Strategische Handlungsoptionen liegen nicht ausschliesslich im Aufbau eines eigenen Plattform-Geschäft smodells in Form eines industriellen Marktplatzes oder einer eigenen IIoT-Plattform. Vielmehr sollten Industrieunternehmen auch die Option analysieren, bestehende Plattformen zu nutzen oder Partnerschaft en mit anderen Unternehmen einzugehen. Auf diese Weise können Produktions- und Beschaffungskosten reduziert- und neue Märkte und Kunden erschlossen werden.

Chancen und Risiken für die Schweizer Industrie durch das digitale Plattform-Geschäft werden im Rahmen der Studie ausführlich erläutert.

KONTAKT

NEWSLETTER

Kontakt zu Alexandra Boger

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

Kontakt zu Karsten Krumm

Karsten Krumm

Stv. Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-9040
E-Mail: karsten.krumm@htwg-konstanz.de

Kontakt zu Katharina Eggert

Katharina Eggert

Projektmanagerin
Telefon: +49 7531 206-782
E-Mail: katharina.eggert@htwg-konstanz.de

NEWSLETTER

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, um regelmäßig den Newsletter des BZI 4.0 zu empfangen: