Herzlich Willkommen zur Umfrage Bodensee 2040 von DenkRaumBodensee!

Öffnet Link zum Bild

Bereits im Jahr 2015 hat das interdisziplinäre Forschungsprojekt "Bodensee 2030" im Rahmen einer gleichnamigen Umfrage Zukunftstrends für die Bodenseeregion erhoben. Sieben Jahre später beschäftigt sich nun der daraus entstandene wissenschaftliche Thinktank "DenkRaumBodensee" unter dem Motto "Bodensee 2040" erneut mit den zukünftigen Herausforderungen für die Region. Wie wird sich die Bodenseeregion in den kommenden Jahrzehnten verändern? Welche Herausforderungen warten auf die Bevölkerung?

Um diese Fragen zu beantworten, benötigen wir Ihre Expertise und Unterstützung! Im Mittelpunkt der Befragung stehen die vier Themenbereiche Raumentwicklung, Wirtschaftsentwicklung, Arbeitsmarkt und Tourismus. Zu jedem Bereich können Sie entsprechend Ihrer Expertise und Ihrem Interesse vertiefte Fragen beantworten.

Ihre Angaben sind selbstverständlich freiwillig und dienen ausschließlich dem Zweck der Befragung und begleitender Forschung. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ergebnisse werden nur in zusammengefasster Form veröffentlicht, sodass keinerlei Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich sind. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der anonymisierten Datenverarbeitung zu.

Wenn Sie Rückfragen haben oder weitere Informationen wünschen, helfen wir Ihnen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne weiter.

Hier gehts zur Umfrage: https://www.unipark.de/uc/bodensee2040/ospe.php?SES=f63a277a306ca7bb611459c06625a0ed&syid=1039471&sid=1039472&act=start

KONTAKT

NEWSLETTER

Kontakt zu Alexandra Boger

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

Kontakt zu Karsten Krumm

Karsten Krumm

Stv. Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-9040
E-Mail: karsten.krumm@htwg-konstanz.de

NEWSLETTER

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, um regelmäßig den Newsletter des BZI 4.0 zu empfangen: