Bewerben Sie sich im Bodenseezentrum Innovation 4.0, ansässig im Forschungsreferat der HTWG Konstanz, als Projektmitarbeiter*in im Bodenseezentrum Innovation 4.0 für eine qualitative Erhebung (40%) (m/w/d).

Stellenausschreibung

 

An der HTWG Konstanz, einer modernen Hochschule mit rund 4800 Studierenden, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Referat Forschung und Transfer folgende Position zu besetzen:

Projektmitarbeiter*in im Bodenseezentrum Innovation 4.0 für eine qualitative Erhebung (40%) (m/w/d)

Die Beschäftigung ist bis zum 31.12.2022 befristet. Die Vergütung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 12 TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Im Rahmen des Projektes „Digitalisierungsinitiative Bodensee der Internationalen Bodensee-Konferenz (IBK)“, koordiniert durch das im Referat Forschung und Transfer ansässige Transfer-Netzwerk Bodenseezentrum Innovation 4.0 (BZI 4.0), soll eine Bestandsaufnahme für die Bodenseeregion zum Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit in Verbindung mit der digitalen Transformation von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) erarbeitet werden.
Die qualitative Evaluation erfolgt durch eine Literatur/Internet-Recherche sowie persönliche Interviews mit Akteur*innen aus Netzwerken, Clustern, Wirtschaftsförderungen sowie sonstigen unternehmensunterstützenden (Intermediären) aus der IBK-Region. Anschließend sind die Ergebnisse zu strukturieren, zu analysieren sowie Schlussfolgerungen zu ziehen. Eine Verschriftlichung ist vorzunehmen und eine Veröffentlichung auf der Webseite des BZI 4.0 vorzubereiten. Erste Vorarbeiten sind bereits erfolgt.

Wir erwarten ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) mit sehr guten Kenntnissen der deutschen Sprache. Sie sollten Know-how in der Durchführung und Auswertung von Befragungen mitbringen. Kenntnisse über die Region in Verbindung mit den Themen Nachhaltigkeit sowie Digitalisierung sind von Vorteil.
Ein hohes Maß an Selbständigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie freundliche Umgangsformen werden vorausgesetzt.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennzahl bis zum 28.08.2022 an die Abteilung Personal der HTWG Konstanz, Alfred-Wachtel-Str. 8, 78462 Konstanz oder bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular unter
https://www.htwg-konstanz.de/hochschule/die-hochschule-als-arbeitgeberin/onlinebewerbung

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Alexandra Boger: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

KONTAKT

NEWSLETTER

Kontakt zu Alexandra Boger

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

NEWSLETTER

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, um regelmäßig den Newsletter des BZI 4.0 zu empfangen: