Als fortlaufende KMUdigital-Roadshow präsentiert das IBH-Lab zweimal jährlich - normalerweise zu Gast bei einer der beteiligten Hochschulen - aktuelle Ergebnisse. Auf Grund der aktuellen Lage findet die nächste Roadshow am 18. Juni 2020 im virtuellen Raum statt. Die Partner des IBH-Labs KMUdigital laden Sie herzlich ein.

Digitalisierung findet, getrieben von Hochtechnologie-Anbietern, weltweit agierenden Großunternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen bereits in vielen Bereichen des Lebens statt.

Das Forschungs- und Innovationsnetzwerk IBH-Lab KMUdigital bündelt seit Anfang 2017 die Expertise aus zehn Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. In sechs Teilprojekten setzen sich die Partner mit Themen der digitalen Transformation auseinander, mit dem gemeinsamen Ziel, die Chancen und Auswirkungen der Digitalisierung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Region zu identifizieren und daraus ganzheitliche und praxisorientierte Werkzeuge abzuleiten.

Logo fuer Google Der Termin: Die Virtuelle Roadshow des IBH-Labs KMUdigital - Anwendungsorientiere Lösungsansätze für  KMU - findet am 18. Juni 2020 von 9:30 Uhr bis ca. 11:00 Uhr statt.

Informieren Sie sich bei der ersten virtuellen KMUdigital-Roadshow über die bislang erarbeiteten Ergebnisse und tauschen Sie sich mit den Lab-Partnern aus. In virtuellen Workshops erfahren Sie, welche Erkenntnisse und Lösungsansätze für KMU erarbeitet wurden und wie Sie diese in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

KONTAKT

NEWSLETTER

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de

NEWSLETTER

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, um regelmäßig den Newsletter des BZI 4.0 zu empfangen: