Digitaler Stammtisch mit Alphagate

Am 21.05.2019
Veröffentlicht von Bodenseezentrum Innovation 4.0

Kategorien: Fachveranstaltungen
Views: 32

Das Vorarlberger Unternehmen Alphagate beschäftigt sich schon seit längerem mit der Frage „Wo der Mensch im digitalen Wandel der Industrie bleibt?“ und weiß nach über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Benutzerfreundlichkeit im Maschinen- und Anlagenbau, dass hinter jeder wichtigen Entscheidung ein Mensch steht. Daher hat es sich der Bedienkonzeptehersteller zur Aufgabe gemacht, den Menschen in den Fokus seiner Entwicklungen zu rücken.

Das Ziel: Maschinen, Anlagen und Geräte so benutzerfreundlich wie möglich zu entwickeln. Beim Digitalen Perspektiven Stammtisch am 21. Mai in Rankweil dreht sich alles um den anwenderorientierten Ansatz PHORB. Dieser wurde eigens von Alphagate zur Umsetzung von Bedienlösungen komplexer Anwendungen im Maschinen- und Medizingerätebau konzipiert.
Was genau in und hinter PHORB steckt, welche Umsetzungsmöglichkeiten es gibt und wo der Mensch im digitalen Wandel der Industrie bleibt, erklärt Alphagate allen Interessierten am 21. Mai ab 18:30 Uhr.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie auf der Website der Veranstalter...


BODENSEEZENTRUM
INNOVATION 4.0


LOGIN

Anmelden, um Events und Publikationen selbst einzutragen

KONTAKT

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de