Gemeinsam mit der bwcon GmbH aus Stuttgart will die Stadt Konstanz im Rahmen des Interreg Alpenraumprogramms DEAS (Data Economy Alps Strategy) die regionale Infrastruktur für die Anwendung von Open Data fördern. Zur Bedarfsermittlung von Open Data basierten Produkt- und Dienstleistungsangeboten werden derzeit zielgrupenspezifische Umfragen durchgeführt. Jeder ist eingeladen, daran teilzunehmen!

Das ERDF-geförderte Projekt DEAS (Data Economy Alps Strategy) wird von 12 Konsortialpartnern aus 5 verschiedenen Ländern des Alpenraums durchgeführt. Ziel ist es, Kommunen und KMUs transnational dabei zu unterstützen, innovative, datenbasierte Lösungen für Unternehmer, Bürger und Touristen bzw. Kunden zu entwickeln. Dazu wurde zusätzlich Ende April ein Co-Kreation Prozess mit Vertretern des Landesministeriums, von Kommunen, der Wissenschaft und Wirtschaft sowie einer bürgerlichen Initiative angestoßen. Ab Mitte nächsten Jahres werden diverse Pilotprojekte angepeilt. Es dreht sich dabei hauptsächlich um Mobilitätsdienstleistungen. Im Projekt werden darüber hinaus noch die Bereiche Tourismus & Kultur sowie Umwelt abgedeckt.

DEAS Umfrage zivile Bevölkerung

UMFRAGE BUSINESS SUPPORT ORGANISATIONEN

Sogenannte Business Support Organisationen wie bspw. Wirtschaftsförderungen, -Agenturen, Digital Hubs, Inkubatoren o.ä. sind dazu eingeladen Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Instrumente in einer zweiten Umfrage zu teilen. Ziel hierbei ist es, regionale Entwickler und Unternehmer bei der Nutzung von #LinkedOpenData zu unterstützen.
Zur Umfrage: https://www.1ka.si/a/286043.

POST UMFRAGE ZIVILE BEVÖLKERUNG

Wir erleichtern Ihren Alltag als Unternehmer, Kunde, Bürger und Tourist in einer #digitalenZukunft! Gemeinsam mit Kommunen und Unternehmen entwickelt die Stadt Konstanz zusammen mit der bwcon GmbH aus Stuttgart innovative, datenbasierte Dienstleistungen und Produkte. Im Rahmen des #Interreg Alpenraumprogramms #DEAS (EU gefördert) geschieht dies speziell auf Basis von #OpenData.
Zur Bedarfsermittlung von Open Data basierten Produkt- und Dienstleistungsangeboten wird derzeit eine Umfrage durchgeführt: https://www.1ka.si/a/278101

#mobility #futuremobility #dataeconomy #smartcity #innovation #environment #tourism #konstanz #bwcon


Logo INTERREG DEASWeitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten zu den Projektaktivitäten finden Sie auf www.bwcon.de/projekte/deas

Interreg ist eine Initiative des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (ERDF), welche auf die Förderung der Zusammenarbeit zwischen EU-Mitgliedstaaten und benachbarten Nicht-EU-Ländern abzielt.

 

KONTAKT

NEWSLETTER

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de

NEWSLETTER

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, um regelmäßig den Newsletter des BZI 4.0 zu empfangen: