WEITERBILDUNG

WEITERBILDUNG

2017 09 05 Veranstaltungskalender BZIDie Digitalisierung verändert momentan unsere gesamte Wirtschafts- und Arbeitswelt. Dabei entstehen immense Chancen für Innovationen – jedoch birgt die Digitalisierung auch das Risiko an der stattfindenden Veränderung zu scheitern. Um das zu verhindern setzen wir an dieser Stelle an und bieten Ihnen mit den Weiterbildungsangeboten Unterstützung, Inspiration und Expertise. So können wir gemeinsam mit Ihnen ressourcenorientiert neue Entwicklungsperspektiven entdecken, sie in diesem Prozess stärken und in der unabdingbaren Transformation begleiten.

Schauen Sie rein in den Katalog! Sie haben die Möglichkeit sich für feste Schulungsangebote anzumelden aber auch individuell zugeschnittene Weiterbildungen zu buchen.

Die fachkundigen Veranstalter decken die volle Bandbreite der Digitalisierungsthemen ab: von Produktions- und Logistikfragen bis hin zu Organisationsentwicklung und der Steuerung von Geschäftsprozessen.

 

Folgende Institute bieten ein breites Angebot an themenrelevanten Weiterbildungen an:

Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement - IST

Logo IST HQ DarkDas Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement beschäftigt sich mit den Auswirkungen von strategischer Innovation auf etablierte Unternehmen. Im Zuge der Digitalen Transformation stehen Unternehmen vor der Herausforderungen, dass sich verschiedene Parameter (Kunde, Markt, Technologie, etc.) gleichzeitig verändern. Dies führt in Summe zu einem hohen Maß an Unsicherheit und Radikalität und erfordert von Unternehmen neue oftmals unbekannte/ungewohnte Herangehensweisen. Hierzu forscht das IST Institut seit mehr als 8 Jahren, insbesondere in den Bereichen Corporate Entrepreneurship, Intrapreneurship und dem Aufbau dualer Strukturen (Ambidextrie).

Konstanzer Institut für Prozesssteuerung - KIPS

7 netzwerk logo kipsDie zielgerichtete Steuerung der Geschäftsprozesse gehört zu den zentralen Führungsaufgaben eines Unternehmens oder einer Institution. Diese Steuerung kann dabei auf verschiedenen Ebenen erfolgen: Governance, Strategie, Opera- tive Steuerung, Ausführung, Implementierung. Das kips verknüpft diese Ebenen in einem integrierten Modell und einem korrespondierenden Toolset, um die verschiedenen Steuerungssichten in Unternehmen zu integrieren und damit zu einem signifikanten Mehrwert im Unternehmen beizutragen.

Technische Akademie Konstanz gGmbH - TAK

TAKSeit 30 Jahren ist die TAK – ein Institut der HTWG Konstanz - kompetenter Weiterbildungspartner der Unternehmen in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Gestaltung. Die berufsbegleitenden Angebote richten sich an Fach- und Führungskräfte sowie an Nachwuchskräfte.

Dr. Klaus Reichert - Unternehmensberater & Coach

Reichert KlausDr. Klaus Reichert ist Berater & Coach für Unternehmensentwicklung und Innovation in Technologieunternehmen mit seinem Zukunftsmanagement-Bera- tungskonzept. Er ist seit 1996 selbstständig tätig für große Marken, Mittelstand, Gründer und öffentliche Organisationen. Als kreativer und ernsthafter Mensch ist er besorgt wegen Megatrends wie dem Klimawandel und organisiert die Ideen-Konferenz TEDxBodense.

 Veränderungsintelligenz GmbH

Logo VI GmbH Vari2 RGBDie Veränderungsintelligenz GmbH begleitet Unternehmen aus verschiedenen Branchen in Veränderungsprozessen und bei der gezielten Kompetenzentwicklung von Führungskräften. Die Inhaber-geführte Beratung ist Experte auf dem Gebiet der Diagnose und Stärkung von Veränderungs-, Innovations- und Entrepreneur-Kompetenzen. In einer bundesweiten Benchmarking Studie wurde sie 2014 als eine der besten Beratungsdienstleister für den Mittelstand ausgezeichnet.

Modelfabrik Bodensee

Logo Modellfabrik2 Das BODENSEEZENTRUM INNOVATION 4.0 bietet über die Modellfabrik Bodensee Unternehmen die Möglichkeit, das Thema Industrie 4.0 zu erproben und zu erfahren. Aufgezeigt werden eine innovative, effiziente Produktion sowie Möglichkeiten der Digitalisierung in der fertigenden Industrie.

Modellfabrik an der Hochschule Konstanz

Unter Anwendung offener, dezentraler Automatisierungskomponenten, steht die notwendige Synchronisation und Selbstoptimierung im Mittelpunkt des Produktionsprozesses, mit dem Ergebnis einer variantenreichen sowie kundenindividuellen Produktion.

Modellfabrik Detailaufnahme

Die Modellfabrik Bodensee basiert auf bewährten und effizienzsteigernden Konzepten, wie Lean Production, Energieeffizienz sowie Systems Engineering. Es wird gezeigt, wie ausgehend von einem optimierten Produktionsablauf, dieser konsekutiv automatisiert werden kann und welche Steigerungen sich dadurch bezüglich Produktivität, Effektivität und Nachhaltigkeit ergeben.

In der Modellfabrik Bodensee erfahren Sie die Chancen und Risiken einer digitalen Prozesskette anhand einer realen, praxisnahen Umgebung, die auf Wunsch Ihrem Unternehmensprozess nachgestellt wird.

Im folgenden Video über die Modellfabrik erfahren Sie mehr:
Modellfabrik Bodensee Imagevideo

 

 

 

 

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne oder besuchen Sie den Webauftritt der Modellfabrik Bodensee.
Modellfabrik Ansprechpartner

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

Zum Kontaktformular

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können

KONTAKT

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Leitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de