VERANSTALTUNGEN

VERANSTALTUNGEN

Das BODENSEEZENTRUM INNOVATION 4.0 führt hier die wesentlichen Veranstaltungen zu den Themen Industrie 4.0 und Digitale Transformation in der Bodenseeregion auf. So erhalten Sie stets einen aktuellen Überblick.

Sollten Sie eine Veranstaltung vermissen, loggen Sie sich über die rechte Menüleiste ein und fügen Sie jenen Termin einfach hinzu.

Kompetenzentwicklung für die digitale Arbeitswelt – Wege und Hindernisse

Am 24.06.2019
Ort: BayWa AG
Veröffentlicht von Bodenseezentrum Innovation 4.0

Kategorien: Workshops
Views: 241

Welche Kompetenzen sind in der und für die digitale Arbeitswelt erforderlich? Welche Skills sind für die Berufe der Zukunft notwendig? Wie können wir uns alle am besten für die zukünftige Arbeitswelt vorbereiten? Ein Thema, das gegenwärtig häufig und in vielen unterschiedlichen Zusammenhängen diskutiert wird und mit dem sich gerade in jüngster Zeit eine Vielzahl von Studien auseinandersetzt. Im Vordergrund steht dabei meistens die Frage, welche Kompetenzen erforderlich sind – seien es fachlich-inhaltliche, soziale, methodische oder auch persönliche (Meta-)Kompetenzen. Doch – es geht nicht nur um das WAS bzw. die Art der Kompetenzen. Es geht auch um die Frage, WIE der Prozess der Kompetenzentwicklung konkret gefördert werden kann und vor allem welche Kontextfaktoren diesen positiv oder negativ beeinflussen und in welcher Weise dies geschieht.

Der MÜNCHNER KREIS lädt in Kooperation mit dem Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) dazu ein, über diese und weitere Fragen im Kontext der Arbeitswelt 4.0 beim Workshop-Day "Kompetenzentwicklung für die digitale Arbeitswelt – Wege und Hindernisse" intensiv zu diskutieren.

In Workshops sollen Kontextfaktoren (z.B. Organisations- und Führungsstrukturen, Kultur, Individuum/Motivation, betriebswirtschaftliche Steuerung/Metriken) identifiziert werden, die die Entwicklung zukünftig relevanter Kompetenzen beeinflussen. Die Teilnehmenden erarbeiten, welche Rahmenbedingungen fördernd oder hemmend wirken und welche Gestaltungs- und Handlungsoptionen identifiziert werden können.

__________________________________________________

Teilnehmergebühr:

Vollzahler: 50,- €

Ermäßigte Tarife: setzen Sie sich in diesem Falle mit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung.

Wissenschaftler: 32,00 €

In der Teilnahmegebühr ist das Catering inkludiert.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website der Veranstalter...


BODENSEEZENTRUM
INNOVATION 4.0


LOGIN

Anmelden, um Events und Publikationen selbst einzutragen

KONTAKT

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de