VERANSTALTUNGEN

VERANSTALTUNGEN

Das BODENSEEZENTRUM INNOVATION 4.0 führt hier die wesentlichen Veranstaltungen zu den Themen Industrie 4.0 und Digitale Transformation in der Bodenseeregion auf. So erhalten Sie stets einen aktuellen Überblick.

Sollten Sie eine Veranstaltung vermissen, loggen Sie sich über die rechte Menüleiste ein und fügen Sie jenen Termin einfach hinzu.

 

Weiterbildungsangebote: Digitale Transformation in der Praxis.

2017 09 05 Veranstaltungskalender BZI Das Bodenseezentrum Innovation 4.0 (BZI 4.0) stärkt mit seinen Partnern durch Weiterbildungsangebote die Beschäftigungsfähigkeit der derzeitigen und zukünftigen Mitarbeiter und wirkt dem Fachkräftemangel entgegen, mit dem übergeordneten Ziel, die Wirtschaftsregion Bodensee mit Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein auch weiterhin als eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen Europas zu sichern.

Schauen Sie rein! Hier können Sie sich über feste Schulungsangebote aber auch individuell zugeschnittene Weiterbildungen informieren.

Industrie 4.0 – Anwendungsszenarien

Am 21.05.2019
Veröffentlicht von Bodenseezentrum Innovation 4.0

Kategorien: Seminare
Views: 31

Einsatzmöglichkeiten und Migrationsszenarien von Industrie 4.0

Die vierte industrielle Revolution eröffnet den Produktionsunternehmen neue Produktionsabläufe, Geschäftsmodelle und Dienstleistungen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre bestehende Produktionsumgebung schrittweise in Richtung Industrie 4.0 weiterentwickeln. Sie lernen einzuschätzen, wo Ihr Unternehmen im Hinblick auf eine Industrie-4.0-Fertigung aktuell steht und welche Potenziale sich aus den Kernelementen von Industrie 4.0 für Ihre bestehende Produktion und neue Geschäftsmodelle ergeben. Experten des Fraunhofer IPA zeigen Ihnen, wie Sie diese Potenziale mit einem Stufenmodell konsequent und systematisch realisieren.

Themen
– Kernaspekte von Industrie 4.0
– Anwendungsmöglichkeiten (Use Cases) und Geschäftsmodelle im Kontext von Industrie 4.0 entwickeln und bewerten
– Anwendungsfälle und Migrationsszenarien
– 7-Stufen-Modell zur Industrie-4.0-Produktion
– Vertikale und horizontale Integration
– Führung und Erläuterung exemplarischer Industrie-4.0-Realisierungen im Future Work LAB/Applikationszentrum

Qualifikationsziele
Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage, Potenziale im eigenen Unternehmen für Industrie 4.0 zu erkennen, den Stand des eigenen Unternehmens im Hinblick auf Industrie 4.0 zu bewerten und die notwendigen organisatorischen Schritte zur Umsetzung systematisch durchzuführen.

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte produzierender Unternehmen sowie Industrie-4.0-Beauftragte und Projektleiter, die Konzepte von Industrie 4.0 im eigenen Unternehmen umsetzen möchten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

BODENSEEZENTRUM
INNOVATION 4.0


LOGIN

Anmelden, um Events und Publikationen selbst einzutragen

KONTAKT

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de