×

Hinweis

IMAGESIZER_ERR_ACCESS

VERANSTALTUNGEN

VERANSTALTUNGEN

Das BODENSEEZENTRUM INNOVATION 4.0 führt hier die wesentlichen Veranstaltungen zu den Themen Industrie 4.0 und Digitale Transformation in der Bodenseeregion auf. So erhalten Sie stets einen aktuellen Überblick.

Sollten Sie eine Veranstaltung vermissen, loggen Sie sich über die rechte Menüleiste ein und fügen Sie jenen Termin einfach hinzu.

Produkt- Dienstleistungsinnovationen mit Design Thinking

Von 23.05.2019 09:00 bis 24.05.2019 17:00
Veröffentlicht von Bodenseezentrum Innovation 4.0

Kategorien: Seminare
Views: 272

2019-05-23_Veranstaltung_Produkt und Dienstleistungsinnovationen mit Design Thinking_Bild_Design ThinkingDie kundenorientierte Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen als wichtiger Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen.
Dieses Intensiv-Seminar widmet sich der kundenorientierten Gestaltung von Produkten und Dienstleistungen mittels Design Thinking. Hierbei werden die Bedürfnisse von Kunden aufgegriffen und mittels eines strukturierten Prozesses in Form von Prototypen umgesetzt. Design Thinking kann dabei sowohl im Endkunden-, als auch im Geschäftskundenbereich eingesetzt werden.
Erfahren Sie, wie Sie als Entscheider mit Design Thinking Ideen für kundenorientierte Produkte und Dienstleistungen entwickeln und diese in Form von Prototypen visualisieren.

Inhalt
Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, Design Thinking kennenzulernen und anzuwenden. Es enthält neben Grundlagen auch ein Vorgehensmodell mit geeigneten Instrumenten.Die Teilnehmer können kundenorientierte Produkte und Dienstleistungen gestalten und diese in ein Geschäftsmodell integrieren. Die Teilnehmer wenden die Inhalte in Teamarbeiten an.

Ziele

  • Sie lernen das Vorgehen für Design Thinking kennen.
  • Sie lernen die Instrumente kennen, um kundenorientierte Produkte und Dienstleistungen zu erstellen.
  • Sie lernen Möglichkeiten kennen, um Nutzer und Produkte zu visualisieren.
  • Sie wissen, wie Ideen abgeleitet, beschrieben und weiterentwickelt werden.
  • Sie wissen, wie Prototypen für Produkte und Dienstleistungen entwickelt werden.
  • Methodische Herangehensweise
  • Interaktive Präsentation
  • Praxisorientierte Fallstudien
  • Gruppenarbeiten zur Analyse eigener und fremder Geschäftsmodelle
  • Diskussion erzielter Ergebnisse
  • Einsatz von Kreativitätstechniken

Zielgruppe
Alle Interessierten, vor allem Inhaber, Geschäftsführer und Manager aus den Bereichen Strategie, Business Development, Innovation, Innovationsmanagement, Produktentwicklung sowie Berater aus den Bereichen Strategie, Organisation, Produkt- und Unternehmensentwicklung

Kursgebühr
Studierende: € 480 statt 600
Alumni DHBW: € 504 statt 630
Externe: € 520 statt 650

Anmeldefrist
25.04.2019

Weitere Informationen zur Anmeldung und zur Veranstaltungen finden Sie hier.


BODENSEEZENTRUM
INNOVATION 4.0


LOGIN

Anmelden, um Events und Publikationen selbst einzutragen

KONTAKT

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de