• Bodenseezentrum 'Innovation

Die Innovationstagung der Randenkommission geht in die achte Runde! Am 9. November treffen sich Vertreter der drei Landkreise Konstanz, Waldshut und Schwarzwald-Baar-Kreis in einem informellen Zusammenschluss mit dem Kanton Schaffhausen zur alljährlich stattfindenden Innovationstagung der...

Randenkommission Innovationstagung

Die Innovationstagung der Randenkommission geht in die achte Runde! Am 9. November treffen sich Vertreter der drei Landkreise Konstanz, Waldshut und Schwarzwald-Baar-Kreis in einem informellen Zusammenschluss mit dem Kanton Schaffhausen zur alljährlich stattfindenden Innovationstagung der Randenkommission.

Schwerpunkt in diesem Jahr ist das Thema «KMU im digitalen Wandel – Wie machen wir den Nachwuchs fit für die Zukunft?» Hierzu präsentieren Experten aus Industrie und Bildung Trends, neuste Entwicklungen und Umsetzungsmöglichkeiten und gehen in Praxisreferaten zusammen mit Partner-KMUs vertieft auf das Lernen im digitalen Wandel eingehen.

Erklärtes Ziel der Veranstaltung ist aufzuzeigen und zu verdeutlichen, wie die Digitalisierung nicht nur die Arbeit verändert, sondern ebenfalls einen radikalen Wandel in der Bildung auslöst. Teilnehmer bekommen des Weiteren gezeigt, wie sich regionale KMU und Bildungsinstitutionen mit einer Erweiterung des Aus- und Weiterbildungsangebots im Umgang mit neuen Technologien darauf vorbereiten und wie sie selbst vorausschauend digitale Schlüsselkompetenzen vermitteln und lehren können.

Auch die Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) wird mit dem Bodenseezentrum Innovation 4.0 und dem von dort aus koordinierten IBH-Lab KMUdigital vor Ort sein, die Projekte in einem Vortrag vorstellen und kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeiten der Weiterbildung aufzeigen.

Das Projekt i4Production ist eines von drei derzeit laufenden Einzelprojekten des IBH-Labs KMUdigital, in dem verschiedene Hochschulen rund um den Bodensee länderübergreifend zusammenarbeiten und die Möglichkeiten der Digitalisierung für KMU verfügbar machen. Die Modellfabrik Bodensee, als Teil des Projektes i4Production wird sich mich einem Stand präsentieren und Interessenten die digitale Produktion sowie Gestaltungsmöglichkeiten von Industrie 4.0 aufzeigen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 9. November 2017 um 17.00 Uhr im go tec! Labor in Neuhausen am Rheinfall statt.

KONTAKT

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de