PUBLIKATIONEN

PUBLIKATIONEN

Wir arbeiten an einer großen Sammlung von Publikationen zum Thema Industrie 4.0 und digitaler Transformation, mit dem Fokus der Relevanz für mittelständische Unternehmen aus der Vierländerregion. So sind Sie immer über die aktuellsten Themen informiert und am Puls der Zeit.

Sollten Sie selbst Autor oder Herausgeber sein und Ihre Publikation hier nicht finden, haben Sie die Möglichkeit, sich zu registrieren und selbstständig einen Upload vorzunehmen. Oder senden Sie uns einfach Ihre Publikation zu, dann übernehmen wir das Einstellen in unsere Datenbank.

Wollen Sie eine Publikation einreichen? Dann bitte einloggen und hier klicken.

pdf 10-Punkteplan für Industrie 4.0 Beliebt

Von Markiert in Arbeiten 4.0, Digitalisierung 65 Downloads

10-Punkteplan für Industrie 4.0

Handlungsempfehlungen der Plattform Industrie 4.0

Deutschland ist das Industrie 4.0 Land Nr. 1 in der Welt. Diese Position wollen wir halten und in den nächsten Jahren ausbauen. Deutschland treibt die internationale Entwicklung im Bereich Digitalisie-rung voran und gestaltet den Dialog. Großen Anteil an diesem Erfolg hat die Plattform Industrie 4.0. Sie ist mit über 300 Akteuren aus über 150 Organisationen eines der weltweit führenden Netzwerke für Industrie 4.0. Ihre Stärke ist die branchenübergreifende, sozialpartnerschaftlich organisierte und interdisziplinäre Zusammenarbeit aller relevanten Akteure in Deutschland. Der Schulterschluss aus Wirtschaft, Verbänden, Gewerkschaften, Wissenschaft und Politik hat sich bewährt und zahl-reiche Ergebnisse erbracht, die weltweit Beachtung finden. So wurden in gut zwei Jahren Zusam-menarbeit bereits zentrale Meilensteine in den Bereichen Standardisierung (RAMI 4.0), IT-Sicherheit (Leitfäden und Demonstrator), Veränderungen der Arbeitswelt (Best-Practices, Empfehlungen) sowie bei der Unterstützung mittelständischer Unternehmen (Kompass Industrie 4.0, Online-Landkarte, Online-Bibliothek, regionale Veranstaltungen) erreicht. Zahlreiche internationale Kooperationen konnten geschlossen und die bi- und multilaterale Zusammenarbeit gezielt ausgebaut werden.

SCHLÜSSELWÖRTER

Lassen Sie sich für Sie relevante Publikationen anzeigen, und geben Sie über die Suche einen Themenschwerpunkt ein:

Arbeitswelt
Datenströme
Führung & Management
Lean Labor
Lernfabriken
Logistik
Modellfabrik
Produktion
Prozesse & Strukturen
Smart Factory
Wissen & Kompetenz

LOGIN

Anmelden, um Events und Publikationen selbst einzutragen

KONTAKT

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de