Kongress- und Vortragsreisenprogramm des DAAD
Bitte geben Sie Anträge und Bewilligungen dem Forschungsreferat bekannt. Eine im Antrag an den DAAD zugesagte Bezuschussung der beantragten Reisen durch die Hochschule ist nicht zulässig.
https://www.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/70-stipendien-finden-und-bewerben/?status=&target=&subjectGrps=&daad=&q=kongress&page=1&detail=50722601
Termin: Antragstellung spätestens 4 Monate vor der Veranstaltung


Projektakademie
Ziel der Projektakademien ist es, interessierten Professorinnen und Professoren an Fachhochschulen in einem frühen Stadium ihrer Karriere einen Einstieg in die Durchführung von Forschungsprojekten auf der Grundlage von DFG-Drittmitteln zu bieten.
http://www.dfg.de/foerderung/programme/einzelfoerderung/projektakademie/index.html
Termin: laufende Antragstellung


Wissenschaftliche Geräte und Informationstechnik
http://www.dfg.de/foerderung/programme/infrastruktur/index.html
Termin: laufende Antragstellung


Deutsche Forschungsgemeinschaft
Sachbeihilfe: Mittel für Personal, Vertretungskosten, wissenschaftliche Geräte, Verbrauchsmaterial, Reisen, Publikationen und für die meisten anderen Erfordernisse eines Forschungsvorhabens.
http://www.dfg.de/foerderung/programme/einzelfoerderung/index.html
Termin: laufende Antragstellung


Förderung von Open Access-Publikationen aus abgeschlossenen BMBF-geförderten Projekten
https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1404.html
Termin: laufende Antragstellung bis 30. November 2021


Förderung von Maßnahmen zur Unterstützung der Fachhochschulen bei der grenzüberschreitenden Vernetzung und Antragstellung für das Europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation "Horizont 2020" – EU-Antrag-FH –
Förderbetrag bis 25.000 €
https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1345.html
Termin: laufende Antragstellung bis 30. Juni 2020


EIC: KMU-Instrument ("SME Instrument")
Gesucht sind KMU mit innovativer Lösung - kurz vor Markteinführung. Es können Projekte mit technischen und nicht-technischen Innovationen eingereicht werden. Wichtig sind ein hoher Innovationsgrad, exzellentes Markpotenzial, überzeugende Kompetenzen und ausreichende Ressourcen bei den antragstellenden KMU.
http://www.nks-kmu.de/foerderung-kmu-instrument.php
Termin: laufende Antragsstellung zu Stichtagen bis 7. Oktober 2020


Werkstoffplattform Hybride Materialien - Neue Möglichkeiten, Neue Marktpotenziale

https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1448.html
Termin: laufende Antragstellung bis 15. Dezember 2027


Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand – ZIM
Förderung von Kooperationsprojekten zur Entwicklung von Innovationen mit Unternehmen bis 500 Mitarbeiter, Jahresumsatz <50 Mio € oder Bilanzsumme <43 Mio €; Fördersumme für Forschungseinrichtungen bis 190.000 €
http://www.zim-bmwi.de/


Crowdfunding für die Wissenschaft
Auf der folgenden Seite können Projekte (in der Regel wohl kleinere Projekte im Bereich von 1.000 bis 40.000 €) für die Finanzierung durch Crowdfunding vorgeschlagen werden.
https://www.startnext.com/pages/sciencestarter#projects


Innovationsgutscheine für kleine und mittlere Unternehmen
Baden-Württembergische KMU erhalten pro Kalenderjahr bis zu 7.500 € Förderung für wissenschaftliche Tätigkeiten (Innovationsgutschein A) und umsetzungsorientierte Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten (Innovationsgutschein B).
https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/innovation/innovationsgutscheine/


Innovationsgutscheine für innovative Start-up-Unternehmen
Antragsberechtigt sind Existenzgründerinnen und Existenzgründer sowie junge Unternehmen bis maximal 5 Jahre nach Gründung, die ihren Hauptsitz in Baden-Württemberg haben. Der Zuschuss beträgt bis zu 20.000 Euro und deckt bis max. 50 Prozent der Ausgaben ab.
https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/innovation/innovationsgutscheine/innovationsgutschein-hightech-start-up/


Innovationsgutscheine für anspruchsvolle FuE-Vorhaben etablierter Unternehmen
Mit dem Innovationsgutschein Hightech Digital werden umsetzungsorientierte Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten im Rahmen der Realisierung anspruchsvoller digitaler Produkte und Dienstleistungen unterstützt. Der Zuschuss beträgt bis zu 20.000 Euro und deckt bis max. 50 Prozent der Ausgaben ab.
https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/innovation/innovationsgutscheine/innovationsgutschein-hightech-digital/


Innovationsgutscheine für anspruchsvolle FuE-Vorhaben etablierter Unternehmen im Bereich Mobilität
Der Innovationsgutschein Hightech Mobilität soll anspruchsvolle Forschungs- und Entwicklungsvorhaben etablierter Unternehmen unterstützen, die nachhaltige Produkte und Dienstleistungen zukünftiger Mobilität zum Ziel haben. Der Zuschuss beträgt bis zu 20.000 Euro und deckt bis max. 50 Prozent der Ausgaben ab.
https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/innovation/innovationsgutscheine/innovationsgutschein-hightech-mobilitaet/


WTT-Tagungen
Tagungen zu einem konkreten Thema zum Zwecke des Wissens- und Technologietransfers in der IBH-Region. Sie dienen dem sozialen Kontakt und dem Wissenstransfer mit der Gesellschaft, der Wirtschaft der Region und den IBH-Hochschulen untereinander. Förderung zwischen 1.000 – 8.000 €.
http://www.bodenseehochschule.org/project/wtt-tagungen/


Innovationspreis für kleine und mittlere Unternehmen
Der Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg wird an im Land ansässige kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung vergeben für beispielhafte Leistungen
https://www.innovationspreis-bw.de/


KONTAKT

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Leitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de