Intermediäre der Bodenseeregion unterstützen KMU bei ihrer Digitalisierung

BoMi Logo cmyk

BodenseeMittelstand 4.0 trägt dazu bei, dass KMU der Bodenseeregion die Digitalisierung nicht als Risiko, sondern vielmehr als Chance wahrnehmen.

Acht Projektpartner aus den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz bündeln die um den See herum vorhandene Expertise von Unternehmen der Digitalwirtschaft, Hochschulen, Wirtschaftsförderern und relevanten Initiativen, stimmen diese aufeinander ab und machen sie in interessanten Angeboten den Unternehmen zugänglich. Ziel der Aktivitäten ist es, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei Themen der digitalen Transformation und die Vierländerregion beim Aufbau als „digitale Region“ zu unterstützen.

Grenzüberschreitender Bodensee-Hackathon im Mai 2018 auf der MS Vorarlberg Foto: Eventfotografie BodenseeDie Bodenseeregion als digitaler Standort

In einer interaktiven Bodenseekarte soll das umfängliche Digitalisierungsangebot aus der Bodenseeregion zukünftig transparent dargestellt werden, um Unternehmen dabei zu helfen, für spezifische Fragestellungen den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Im Mai 2018 fand erstmalig ein grenzüberschreitender Hackathon auf dem Bodensee statt. In 28 Stunden trafen sich rund 200 Teilnehmer aus allen Sparten beim „Umma Hüsla Hackathon“ , mit dem Ziel, kreative oder lösungsorientierte Prototypen und Projekte umzusetzen. Neben Studenten, Freelancern und Startups beteiligten sich auch Unternehmen, indem sie Themen einreichten oder mit eigenen Teams teilnahmen. Der grenzüberschreitende Hackathon auf der MS Vorarlberg startete und endete in Bregenz, mit Hafenevent und Übernachtung in Konstanz und Zwischenstopp in Romanshorn.

 

Über weitere Projektinhalte, wie die Unterstützung von Digitalgründung, Bereitstellung von Tutorial-Videosequenzen und Digitalisierungsveranstaltungen in der Region, erfahren Sie mehr auf www.bomi40.eu

Netzwerkkarte Projektpartner BoMi 4.0

KONTAKT

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Leitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de