IoT- Workshop Internet of Things

Von 04.11.2019 08:45 bis 05.11.2019 18:00
Veranstalter: Bodenseezentrum Innovation 4.0

Kategorien: Workshops
Views: 143

Das Internet der Dinge (engl. Internet of Things, IoT) besteht aus „intelligenten“ Gegenständen, die den Menschen bei seinen Tätigkeiten unterstützen, ohne abzulenken oder aufzufallen. Zu diesen „intelligenten“ Objekten gehören Kühlschränke, Backöfen, Kaffeemaschinen, Briefkästen, Abfalleimer, Strassenlaternen, Regenschirme, Produktionsanlagen, etc.

Das Internet der Dinge ist nicht nur Teil der Digitalisierung, bei der Informations- und Kommunikationstechnik auf alle Lebensbereiche Einfluss nimmt, sondern auch Teil von Industrie 4.0. Denn im Kern besteht Industrie 4.0 aus der Integration unterschiedlichster Informationssysteme in Produktion und Logistik sowie der Anwendung des Internets der Dinge und Dienste in industriellen Prozessen.

Dieser zweitägige Workshop ist für Ingenieure, Projektleiter und Manager konzipiert, die sich einen raschen Überblick über das Thema „Internet der Dinge“ verschaffen wollen und neben den Grundlagen auch Hands-on Erfahrung mit dem Internet der Dinge sammeln wollen.

Internet of Things

 

Dozent: Prof. René Pawlitzek

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig, Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2019.

Das Programm sowie Anmeldeformular finden Sie auf der Webseite der NTB.


BODENSEEZENTRUM
INNOVATION 4.0


FILTER

LOGIN

Anmelden, um Events und Publikationen selbst einzutragen

KONTAKT

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de