Hubs & Maker Labs aus der Vierländerregion Bodensee

Die zunehmende Digitalisierung stellt Wirtschaft und Gesellschaft vor große Herausforderungen, bietet aber vor allem auch große Chancen.

Hubs und Maker Labs sind offene Werkstätten oder Labore. Hier finden KMU Unterstützung für ihre Digitalisierungsvorhaben. Die Anlaufstellen bringen Akteure aus unterschiedlichen Fachrichtungen zusammen, bieten Testumgebungen, Hardwares und machen so Wissen zugänglich.

Wir haben für Sie Hubs & Maker Labs in der Vierländerregion Bodensee zusammengetragen.

Hubs & Maker Labs aus Baden-Württemberg

  • ARENA 2036 Open or Close

    www.arena2036.de

    ARENA 2036 ist eine flexible Forschungsfabrik für die hardwarebasierte Wissensarbeit der Zukunft und steht für die gemeinsame Entwicklung von Produkt und Produktion. ARENA 2036 entwickelt disrupitve Technologien mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie. Das Forschungsgebäude ist Teil des Campus der Universität Stuttgart.

  • BED-Innovation Open or Close

    www.businesspark-ehingen.de/bed-innovation

    Das InnovationLab ist Raum und Infrastruktur für Kreativität und Innovation. Das InnovationLab bietet Unternehmen, Organisationen und Fortbildungsgruppen ein inspirierendes Arbeitsumfeld, motivierende Gemeinschaft, unschlagbar günstige Konditionen, leistungsstarke IT-Infrastruktur, flexible Möblierung mit Metaplantechnik, beschreibbares Wand- und Kreativmaterial.

  • de:hub - Digital Hub Karlsruhe Open or Close

    www.diz-bw.de/initiativen/dehub

    Im Rahmen der Digital-Hub-Initiative des BMWi wurde der Standort Karlsruhe als de:hub für Angewandte Künstliche Intelligenz ausgezeichnet. Neben fundierten Bildungs- und Qualifikationsangeboten glänzt Karlsruhe durch solide Forschung an verschiedenen Instituten sowie durch Startups, KMU und große Unternehmungen in der Anwendung von Künstlicher Intelligenz.

  • de:hub - Digital Hub Mannheim / Ludwigshafen Open or Close

    https://www.de-hub.de/die-hubs/mannheim-ludwigshafen/

    Zwischen Rhein und Neckar sind weltweit bekannte Unternehmen aus den Bereichen Chemie und Gesundheit zu Hause. In Mannheim und Ludwigshafen entsteht nun ein innovatives Ökosystem, in dem beide Branchen ihre digitale Transformation vorantreiben. Der Digital Hub Mannheim/Ludwigshafen stärkt diese vorhandenen Kompetenzen und vernetzt sie mit einem etablierten Start-up-Netzwerk. 

  • de:hub Stuttgart Open or Close

    https://www.de-hub.de/die-hubs/stuttgart/

    Das Digital Hub Stuttgart bringt etablierte Unternehmen mit exzellenten Forschungseinrichtungen und Start-ups zusammen, um gemeinsam digitale Lösungen für die Bereiche Smart Products, Mobility und Industrie 4.0 zu entwickeln. Der weitere Erfolg der Region wird maßgeblich von der Integration externer Impulse abhängen.

     

  • DIGIHUB Südbaden Open or Close

    www.digihub-suedbaden.de

    Das Land Baden-Württemberg hat ein Konzept aus der Region Südbaden zum Aufbau und Betrieb eines regionalen Digitalisierungszentrums prämiert. Der DIGIHUB Südbaden soll vor allem kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen.

  • Digital Hub Heilbronn-Franken Open or Close

    www.wirtschaft-digital-bw.de/digital-hubs/digital-hub-heilbronn-franken

    Gemeinsam mit allen in der Region Heilbronn-Franken relevanten Partnern wird in naher Zukunft ein Digital Hub in unmittelbarer Nähe der Reinhold-Würth-Hochschule Künzelsau entstehen. In der Region – für die Region sollen einerseits die Unternehmen beim Prozess der digitalen Transformation unterstützt und die Herausbildung neuer Wertschöpfungsnetzwerke forciert werden. Andererseits soll das Hub auch ein Ort für Neues werden, in dem die Gründungskultur belebt und gestärkt wird.

  • Digital Hub kurpfalz@bw Open or Close

    www.wirtschaft-digital-bw.de/digital-hubs/digital-hub-kurpfalz

    Der DigitalHub „kurpfalz@bw“ erschafft ein Ökosystem der Vernetzung und Kollaboration über Branchengrenzen hinweg im nördlichen Baden-Württemberg. Lokale Begegnungsstätten, digitale (Arbeits-)Räume und Plattformen und Veranstaltungsformate sorgen für Wissenstransfer, lassen kreative Ideen und Projekte entstehen und bieten die Chance für neue Partnerschaften in der Region und im Umfeld des Hubs. Der DigitalHub „kurpfalz@bw“ schafft eine Plattform, um die Kräfte der Region zu bündeln und gemeinschaftlich zu nutzen.

  • Digital Hub Neckar-Alb Open or Close

    www.wirtschaft-digital-bw.de/digital-hubs/digital-hub-neckar-alb-sigmaringen

    Kernanliengen des Digital Hub Neckar-Alb ist, bestehende Digitalisierungsaktivitäten in der Region Neckar-Alb und in Sigmaringen zu strukturieren und transparent darzustellen und neue, attraktive und zielgruppenorientierte Angebote zu entwickeln. Die Hochschulen Albstadt-Sigmaringen und Reutlingen, die Städte Albstadt, Reutlingen und Sigmaringen, der Zollernalbkreis, der Landkreis Tübingen und die Industrie- und Handelskammer Reutlingen sind Träger dieser Initiative.

  • Digital Hub-Netzwerk BW Open or Close

    https://www.wirtschaft-digital-bw.de/massnahmen/digital-hubs/

    Die regionalen Digital Hubs sind Kristallisationspunkte für digitale Innovationen in den Regionen Baden-Württembergs. In diesen einzigartigen Digitalisierungszentren treffen unterschiedlichste Kompetenzen, Disziplinen, Ideen, Technologien und Kreativität aufeinander. Die regionalen Digital Hubs sind regionale Anlaufstelle für kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen bei Fragen zur Digitalisierung.

  • Digital Hub Nordschwarzwald Open or Close

    www.wirtschaft-digital-bw.de/digital-hubs/digital-hub-nordschwarzwald

    Mit seinem Digital Hub an drei Standorten (Pforzheim, Nagold und Horb am Neckar) will die Region Nordschwarzwald die Digitalisierung der regionalen Wirtschaft voranbringen sowie digitale Personalisierungsstrategien und -verfahren langfristig unterstützen. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden von einer wirtschaftsnahen, professionellen Unterstützung durch Beratung, Coaching, Workshops und weitere innovative Veranstaltungsformate in diesem Bereich profitieren können.

  • Digital Mountains Open or Close

    www.digital-mountains-hub.de

    Die Vision hinter der Digital Hubs Initiative des Landes ist es die digitale Transformation in die Fläche und damit in die Unternehmen und Organisationen in den einzelnen Regionen zu bringen. Digital Mountains ist eines von zehn Digital Hubs und bündelt als Digitalisierungsnetzwerk in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg die Aktivitäten rund um die digitale Transformation. Mit Fokus auf Zukunftstechnologien und die Handlungsfelder Aus- und Weiterbildung, Forschung und Entwicklung sowie Gründung leistet das Hub einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der Region.

  • Digitalisierungszentrum Ostwürttenmberg - DigiZ Open or Close

    www.digiz-ow.de

    Das DigiZ Ostwürttemberg macht Digitalisierung greifbar. 34.000 Unternehmen, 53 Städt und Gemeinden, bald 450.000 Einwohner und: eine Anlaufstelle für Digitalisierungsfragen. Hier sollen sowohl Start-ups als auch kleine und mittlere Betriebe, international agierende Konzerne und Forschungseinrichtungen gemeinsam an digitalen Innovationen arbeiten.

  • Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberac Open or Close

    www.digitalisierungszentrum-uab.de

    Das Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach wird als wichtiges Element zur Sicherung der künftigen Wettbewerbsfähigkeit gesehen und soll dazu beitragen, dass die Region auch in Zukunft zu den TOP-Wirtschaftsstandorten in Deutschland gehört.

  • hacKNology e.V. Open or Close

    www.hacknology.de/treffpunkt

    Das hacKNology ist der erste und (bisher) einzige Hackerspace in Konstanz. Ziel ist es durch gemeinsames Tüfteln, interaktive Veranstaltungen und interessante Vorträge ein Verständnis für aktuelle Technologien zu vermitteln. Die Aktionen sollen dabei nicht nur technisch versierte Personen ansprechen. Vielmehr möchte der Hackerspace Leuten helfen, die bisher den Eindruck haben, die neuen Entwicklungen nicht mehr verstehen zu können.

  • H.O.M.E. Open or Close

    www.fbe-fablab.hs-weingarten.de

    H.O.M.E. ist eine offene Werkstatt an der Hochschule Ravensburg Weingarten. Aufgrund der Ansässigkeit an der Hochschule und den damit verbundenen Sponsoren kann H.O.M.E völlig frei operieren und ist sozusagen non profit orientiert.  Die Werstatt respektive das Team ist bereits in den Bereich des 3D-Drucks und Scanning,  in der Elektronik, Holzbearbeitung sowie Textil, wie zum Beispiel Nähen und Sticken mit den notwendigen Technologien ausgestatt und affin im Umgang den jeweiligen Prozessen. Ziel ist es zum einen Schnittstellen zu Firmen aufzubauen sowie Menschen zu motivieren, sich für Eigenbau und Engineering zu begeistern.

  • Hubwerk01 Open or Close

    www.hubwerk01.de

    Umgeben von den wichtigsten Wirtschaftsregionen Deutschlands bietet Bruchsal eine interessante Schnittstelle. Hier treffen traditionelle Unternehmen mit Generationen von praktischer Erfahrung auf innovative Zukunftstechnologien aus der Wissenschaft und Neugründungen. Mit der Eröffnung des HubWerk01 gibt es nun einen Ort für diese Begegnung.

  • Innovationswerkstatt Konstanz e.V. Open or Close

    www.innovationswerkstatt.org

    Die Innovationswerkstatt Konstanz e.V. ist eine Werkstatt zur Umsetzung kreativer und innovativer Vorhaben, sowohol für die Mitglieder des Vereins, als auch gleichzeititig für BürgerInnen der Stadt Konstanz als offene Anlaufstelle.

  • jetzt-gmbh Open or Close

    www.jetzt-gmbh.com

    Die jetzt-GmbH bietet Gründern die Infrastruktur beziehungsweise setzt sich mit den notwendigen Rahmenbedingungen auseinander, damit diese sich sofort (=jetzt) voll auf die Verbesserung der Welt konzentrieren können. Als Partner der jetzt-GmbH können die Gründer sofort Waren/Dienstleistungen bestellen, Teile fertigen oder fertigen lassen, Rechnungen schreiben, Räume nutzen, Personal einstellen etc.

  • mach-zentrum Open or Close

    www.mach-zentrum.de

    Do-it-yourself, Kreativität und Offenheit stehen im Mittelpunkt des «mach-zentrums». Egal ob Kinder, Studenten, Rentner oder Hobby Techniker, alle sollen hier die Möglichkeit haben zu basteln, zu tüfteln und zu erfinden, ihr Wissen zu erweitern und sich auszutauschen. Mit neuen Techniken und Maschinen können lang gehabte Ideen verwirklicht oder neue Interessen geweckt werden. Außerdem bietet das «mach-zentrum» ein Tor zu Kontakten, noch mehr Möglichkeiten und sogar einen Marktplatz zum Verkauf der eigenen Erfindungen. Jeder hat kreative Ideen und das "mach-zentrum" bietet die notwendige Räumlichkeit dafür.

  • Open Innovation Lab Open or Close

    www.oil.htwg-konstanz.de

    Das Open Innovation Lab ist fakultätsübergreifender Ansprechpartner, der bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten mitwirkt und Unternehmen in der Region bestärkt. Eine Einrichtung für Studierende, Lehrende und Mitarbeiternde der HTWG, welche die Bildung von interdisziplinären Teams unterstützt.

  • Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum (RITZ) Open or Close

    https://ritz-innovationszentrum.com/

    Im RITZ in Friedrichshafen finden Wissenschaft und innovative Unternehmen zueinander und es werden sich erfolgreiche Innovationsketten bilden. Die offene Arbeitsatmosphäre bildet die Basis für branchenübergreifende Kooperationen, Forschungsprojekte sowie den Know-how-Transfer und Netzwerkbildung, insbesondere zur Stärkung und Steigerung der Innovationskraft von klein- und mittelständischen Unternehmen in der Vierländerregion Bodensee.

  • RIZ GmbH - Radolfzeller Innovationszentrum Open or Close

    https://www.riz.de/

    Dank seiner zentralen Lage im Landkreis Konstanz zwischen Zürich, Konstanz, Singen, Stockach, Engen und Überlingen, nahe der Höri, ist das Radolfzeller Innovationszentrum – kurz: RIZ – der ideale Standort für Büroräume, Gewerberäume, Vermietung und Gewerbeflächen am westlichen Bodensee.

  • see-base Open or Close

    www.see-base.de

    see-base ist eine Gruppe Technologie-Enthusiasten aus dem Raum Überlingen am Bodensee. Die see-base ist ein Ort, an dem Gleichgesinnte sich beim Löten, Programmieren, Basteln, dem Reparieren und Modifizieren von Geräten und Maschinen austoben können – oder kurz gesagt: „Hier können Hacker und Häcksen hacken und häckseln.“

  • Toolbox Bodensee e.V. Open or Close

    www.toolbox-bodensee.de

    Die Toolbox Bodensee e.V. ist ein gemeinnütziger Maker- und Hackspace in Markdorf am Bodensee, der versucht sowohl für Mitglieder als auch Gäste eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen, in der sich Menschen mit ähnlichen Interessen treffen und austauschen können. Es gibt ein großes Vereinsheim, in dem jeder willkommen ist, sich in der Lounge oder im Bällebad zu entspannen, an Vorträgen oder Workshops teilzunehmen, mit den Werkzeugen in der Werkstatt zu arbeiten oder sich mit den anderen Menschen auszutauschen.

  • vspace.one Open or Close

    www.vspace.one

    Ziel des vspace.one ist der Wissensaustausch sowie die Bildung aller Interessierten in den Bereichen neuartiger computergestützter Technologien (wie zum Beispiel aber nicht ausschließlich 3D-Druck, CNC, Internet der Dinge und Robotik), der Elektrotechnik und Elektronik sowie auf dem Gebiet der Reparatur und Wartung. Natürlich aber auch ganz im Sinne aller anderen Hacker- und Makerspaces wird eine Plattform geboten, um Interessen in diesen Gebieten nachzugehen und sich auszutauschen.

  • WAGNER freiraum Open or Close

    www.wagnerfreiraum.com

    WAGNER freiraum bringen Farbe, Schutz und Funktionen auf Oberflächen. Es werden Start-ups aus dem Bereich Oberflächenbeschichtung gefördert, Gestalter von Corporate Transformation Projekten zusammengebracht und über Entscheidungen von Morgen gesprochen.

  • Wissenswerkstatt in Friedrichshafen Open or Close

    http://www.wiwe-fn.de/

    Die Wissenswerkstatt in Friedrichshafen ist keine Schule, sondern macht Schule: In lockerer Atmosphäre arbeiten die Kinder und Jugendlichen in einer Gruppe mit maximal 14 Teilnehmern oder auch allein an konkreten Projekten, zum Beispiel einem Roboter-Fahrzeug oder einer Luft-Wasser-Rakete.

Hubs & Maker Labs aus Bayern

  • FabLab Allgäu Open or Close

    www.fablab-allgaeu.de

    FabLab Allgäu ist ein junges Team von Studierenden und Tüftlern, die mit Projekten unterstützen. Es bietet eine High-Tech-Werkstattt in der Ideen unter dem Motto "Develop your own - Technik leben" entwickelt werden können. Projektplattform mit Werkzeugen und Maschinen werden für Projekte zur Verfügung gestellt.

Hubs & Maker Labs aus der Schweiz

  • Co-Workin Space "Frischloft" (AI) Open or Close

    https://www.frischloft.ch/idee/

    Frischloft bietet (Jung-)Unternehmerinnen und -Unternehmern, Freischaffenden, Selbstständigen und Feriengästen funktionale Räume (Arbeitsplätze, Sitzungszimmer, Kreativraum), die flexibel gemietet werden können. Dadurch wird der Zugang zu einer professionellen Infrastruktur, vielseitigen Kompetenzen und einem wertvollen Netzwerk erleichtert.

  • Digital Hub Winterthur (ZH) Open or Close

    www.dhwinterthur.ch

    Die Digitalisierung in der Region Winterthur wird mit konkreten Projekten voran getrieben. Durch die Digitalisierung gibt es neue Geschäftsmodelle, aber auch disruptive Veränderungen. Digital Hub Winterthur arbeitet mit verschiedenen Partnern aus dem Raum Winterthur.

  • DigitalLab@HSR (SG) Open or Close

    www.digitallabathsr.ch

    DigitalLAB@HRS ist ein EcoSystem für angewandte Digitalisierung. Es bietet neuen Entwicklern eine schnelle Innovationsausführung als Dienstleistung über Stratgie, Technologie und Design kombiniert mit einer fundierten Industrie- und Technologieexpertise mit angewandter Wissenschaft.

  • FabLab Winti (ZH) Open or Close

    www.fablabwinti.ch

    FabLab Winti unterstützt kreative Köpfe bei der Umsetzung ihrer Ideen und bringt Menschen mit verschiedenen Talenten zusammen.  Die Ausrüstung an neusten Produktionstechnologien wie 3D-Drucker, Lasercuttern sowie Platintechnologien steht Mitgliedern zur Verfügung, aber auch Interessierte sind willkommen und haben die Möglichkeit zum Schnuppern.

  • FabLab Zürich (ZH) Open or Close

    www.zurich.fablab.ch

    Das FabLab Zürich ist eine Werkstatt und bietet niederschwelligen Zugang zu modernen digitalen Fabrikationstechnologien, um Ideen und Visionen umzusetzen sowie selber herzustellen. Neben den regelmäßgen Einführungskursen, werden auch Kurse sowie Workshops rund um das Thema "Digitale Fabrikation" und die damit verbundenen Technologien und Methoden angeboten.

  • FunLab (BS) Open or Close

    www.funlab.ch

    Laubsägen war gestern! Heute sind Lasern, 3D-Drucken und Fräsen angesagt - denn es wird immer mehr mit digitalen Hilfsmitteln gearbeitet. Entworfen wird am PC, produziert wird mit dem Laser, 3D-Drucker, CNC Fräse oder Schneidplotter. Erste Erfahrungen mit den neuen Technologien können im FunLab gesammelt werden.

  • go! tec (SH) Open or Close

    https://www.go-tec.ch/

    Durch fortschreitende Digitalisierung und Technologisierung der Gesellschaft nimmt die Bedeutung von MINT-Kompetenzen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) ständig zu. Der neue Lehrplan 21 nimmt den Bedarf an zusätzlichen, technischen Kompetenzen auf und stärkt die MINT-Fächer bereits im jungen Alter, um die Kinder fit für die Zukunft zu machen. go tec! unterstützt die Lehrerinnen und Lehrer bei der Umsetzung der entsprechenden Lernziele durch Know-how und Ressourcen, auf die sie sowohl im Schulzimmer als auch im go tec! Labor in Neuhausen am Rheinfall zurückgreifen können.

  • Impact Hub (ZH) Open or Close

    https://zurich.impacthub.ch/de/

  • Kraftwerk Zürich (ZH) Open or Close

    https://www.kraftwerk.host/

    Das Kraftwerk Zürich ist ein schweizweit einzigartiger Ort für Innovation und Kollaboration. Es ermöglicht neue und wirksame Partnerschaften zwischen etablierten Unternehmen, Startups und Kreativen, die gemeinsam und über Branchengrenzen hinweg innovative und nachhaltige Lösungen für die Herausforderungen unserer digitalisierten Welt entwickeln.

  • MakerSpace (SG) Open or Close

    www.cfe.unisg.ch/for-start-ups/makerspace

    Der MakerSpace ist ein Raum für HSG-Startups und kreative Köpfe. Unternehmerische Denker treffen sich, um sich auszutauschen und zusammen zuarbeiten. Das Tun und Machen steht im Mittelpunkt. Es gibt einen 3D-Drucker und weitere Werkzeuge.

  • ODENWILUSENZ - Hackerspace in Beringen (SH) Open or Close

    https://odenwilusenz.ch/

    ODENWILUSENZ - Hackerspace in Beringen ist ein Hackerspace und bieten im Bereich von Wissenschaft, Technologie und Digital einen Raum um eigene Projekte zu verwirklichen, Wissen zu erlangen und Gemeinschaft zu erleben.

    Dazu stellt ODENWILUSENZ einen Raum, Maschinen und Materialien, Manpower und Know-How zur Verfügung. 

  • RapLab (ZH) Open or Close

    www.raplab.arch.ethz.ch

    Zentrales Anliegen: Umsetzung von Ideen in Modelle. Dreh- und Angelpunkt ist im Raplab die handwerkliche Auseinandersetzung, durch welche gezielt versucht wird, einen Dialog mit der Umwelt herzustellen. Systematisch theoretische und technische Zusammenhänge, die immer eine Anbindung an ein Modell haben, werden erschlossen.

  • RhySearch "Werkstatt4" (SG) Open or Close

    www.rhysearch.ch/angewandte-forschung-entwicklung/praezisionsfertigung.html

    Für Angewandte Forschung und Entwicklung sowie Unternehmen ist Rhysearch eine wichtige Drehscheibe für neue Techonolgien und Innovation. Ultrapräzise Komponenten und Systeme sind in vielen industriellen Anwendungen von zunehmender Bedeutung. Dieser Trend ist auch für die regionale Hightech-Industrie relevant. Dementsprechend baut RhySearch diesen Forschungsschwerpunkt in Zusammenarbeit mit unseren Forschungspartnern auf.

  • Ruum42 (SG) Open or Close

    www.ruum42.ch

    Der Ruum42 ist ein Hackerspace in St. Gallen, der für Technik, Informatik und Basteln aller Art existiert.

  • Schaffhausen Institut of Technology - SIT (SH) Open or Close

    https://sit.org/

    Schaffhausen Institute of Technology - SIT is founded by entrepreneurs, led by scientists, and advanced by world-class researchers.

    Students, academics and industry need a new model of education for the challenges in today's hyper-connected, data-driven world. SIT bridges the gap between education, research and applications for industry, unifying them in one institution. SIT research and education removes the traditional barriers between specialities and thrives on interdisciplinarity.

    SIT students and faculty know no bounds except for those of their ambition, determination and excellence.

  • Smart City Lab (SG) Open or Close

    https://www.smartcitylab.ch/

    Smart City Labs ist ein regionales Kompetenz-Zentrum für Forschung, Bildung und Innovation, welches als Innovationsplattform für die Ostschweiz Smart City Projekte in den sechs Leistungs-Bereichen fördert.

  • Startfeld (SG) Open or Close

    www.startfeld.ch

    Startfeld ist das Netzwerk für Innovationen und Startups in der Region St.Gallen Bodensee. In allen Phasen der Innovation unterstützt es ambitionierte Gründerinnen und Gründer sowie etablierte KMU, die offen für Impulse sind und Neues vorantreiben.

  • St.Galler Smart City Lab (SG) Open or Close

    www.smartcitylab.ch

    Smart City Lab ist ein regionales Kompetenz-Zentrum für Forschung, Bildung und Innovation, welches als Innovationsplattform für die Ostschweiz Smart City Projekte in den sechs Leistungs-Bereichen fördert.

  • Swiss Transit Lab (SH) Open or Close

    https://www.swisstransitlab.com/de/

    Das Swiss Transit Lab im Kanton Schaffhausen ist eine Initiative der Verkehrsbetriebe Schaffhausen, des weltweit operierenden Systemlieferanten Trapeze, dessen Spin-off AMoTech sowie der Regional- und Standortentwicklung des Kantons Schaffhausen.

    Das Swiss Transit Lab ist eine Plattform für Forschung und Entwicklung unter realen Begebenheiten – alles rund um das Thema intelligente Mobilität.

    Am Roundtable des Swiss Transit Labs sind interessierte Parteien aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft eingeladen, gemeinsam Lösungen für die Mobilität der Zukunft mitzugestalten.

  • Trust Square (ZH) Open or Close

    www.trustsquare.ch

    Im Schweizer Wirtschaftszentrum bietet Trust Square Raum für Ideen. Blockchain als gemeinsamer Nenner bringt Entrepreneure, Unternehmer, Investoren sowie Wissenschaftler und Forscher zusammen. Es ist egal in welchen Bereich der Blockchain man tätig ist, man findet Inspiration und Ressourcen um seine Vision zu verwirklichen.n zusammen.  Die Ausrüstung an neusten Produktionstechnologien wie 3D-Drucker, Lasercuttern sowie Platintechnologien steht Mitgliedern zur Verfügung, aber auch Interessierte sind willkommen und haben die Möglichkeit zum Schnuppern.

  • VersuchsStollen Hagerbach (SG) Open or Close

    https://hagerbach.ch/

    Im Versuchsstollen Hagerbach werden diverse Projekte und Studien zum Thema Digitalisierung in der Baubranche verfolgt, wie zum Beispiel der "Digital Twin". Dieser Versuchsstollen ist in seiner Art einzigartig zumindest in Europa.

Hubs & Maker Labs aus Österreich

  • BusinessLabs Open or Close

    www.businesslabs.io

    Das bietet BusinessLabs: ein Jahr erhält ein Startup eine kostenfreie geteilte Bürofläche für das Unternehmen und dessen Cofounder. Die perfekte Möglichkeit zum Networking mit Kollegen, Mentoren und Investoren.

  • Coworking am Campus V Open or Close

    https://www.campus-coworking.at/

    Coworking am CAMPUS V ist eine (Zusammen)arbeitsform bei der Freiberufler, Kreativschaffende, Unternehmensgründer, „digitale Nomaden“ und etablierte Unternehmen in einem offenen Umfeld arbeiten, gemeinsame Werte teilen und an Synergien interessiert sind, die entstehen, wenn kreative Personen neben und vor allem miteinander arbeiten.

  • Designforum Vorarlberg Open or Close

    https://www.prisma-zentrum.com/initiativen/designforum-vorarlberg/

    Das designforum Vorarlberg ist eine gemeinsame Initiative der PRISMA Unternehmensgruppe, der Wirtschafts-Standort Vorarlberg GmbH, der FH Vorarlberg und der Wirtschaftskammer Vorarlberg. Als Jahrespartner unterstützen Zumtobel Lighting und die Hypo Vorarlberg die Initiative. Das designforum Vorarlberg versteht sich als Schauraum, Marktplatz und Werkstatt für Design – daher finden im Jahresverlauf verschiedene Veranstaltungsformate und Aktivitäten statt.

  • Die Gelbe Fabrik Open or Close

    www.diegelbefabrik.at

    Die Gelbe Fabrik Co-Working ist ein einzigartiges und stilvolles, multinationales Bürozentrum im Herzen von Dornbirn, Vorarlberg. Es fungiert als kreative Drehscheibe für Unternehmen, um ihre Kunden- und sozialen Netzwerke zu vernetzen und aufzubauen.

  • Innovation Hub weXelerate Open or Close

    https://tirol.wirtschaftszeit.at/unternehmen-detail/article/zweiter-innovation-hub-von-wexelerate-in-dornbirn-eroeffnet

    WeXelerate Dornbirn richtet sich insbesondere an die unzähligen global agierenden Unternehmen, die in ihren Sparten und Branchen Weltruf erlangt haben. Das Unternehmen hat sich auf die Begleitung und Unterstützung von Innovations-Prozessen bei Großunternehmen spezialisiert und eröffnet nun einen zweiten Innovation Hub in Dornbirn, der auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Unternehmen aus der Bodenseeregion zugeschnitten ist.

  • InnovationLab illwerke vkw Open or Close

    www.innovationlab.energy

    Es geht um innovative Zukunftstrends, die Entwicklung und Umsetzung neuer, zeitgemäßer Ideen rund um Energiedienstleistungen von morgen, um visionäre, digitale Geschäftsmodelle. Intelligente Technologien, Communities, digitale Geschäftsmodelle: Die Digitalisierung ist im Energiesektor angekommen; das Spielfeld verändert sich. Das InnovationLab illwerke vkw entwickelt zeitgemäße, aber auch visionäre Lösungen, die die Energiezukunft von morgen mitentscheiden.

  • maselliLOFT coworking Open or Close

    www.maselli-loft.at

    maselliLOFT coworking bietet die Möglichkeit in einem full service Büro einen Tisch zu mieten und durch das Ambiente und die kreative Community inspiriert zu werden. Für sich zu arbeiten und auch den Austausch mit kreativen, visionären Menschen zu haben, bedeutet ein Mehrwert und ist die Zukunft des Arbeitens.

  • Mutterschiff Open or Close

    www.mutterschiff.at

    Das Mutterschiff ist das kreative und organisatorische Zentrum des Vereins “Plattform für digitale Initiativen” und erfüllt damit zwei Funktionen: Vereinslokal und Openlab - eine moderne, frei zugängliche Werkstatt (Makerlab).

  • OpenLab Vorarlberg Open or Close

    www.open-lab.at

    Das OpenLab Vorarlberg soll sich zu einem Treffpunkt für Technikinteressierte entwickeln, die gerne an einem Projekt tüfteln und arbeiten. Ob in der Gruppe oder alleine, das OpenLab soll ein Ort für Erfahrungsaustausch sein und seine Mitglieder dabei unterstützen ihre Ideen zu verwirklichen.

  • Plattform für Digitale Initiativen Open or Close

    www.digitaleinitiativen.at

    Digitale Initiativen hilft beim Ideen finden, Dinge lernen und ausprobieren. Abstraktion und Integration von komplexen Überlegungen mit anspruchsvoller Technologie sind Sprungfeder für dynamische Projekte. Gespräche und Dialog sind Kern der DI Kultur.

  • Postgarage Dornbirn Open or Close

    www.startupland.at/kontakt/postgarage-vormerkung

    Das Angebot in der Postgarage Dornbirn richtet sich an Startups, die sich gerade in Gründung befinden oder erst vor kurzem gegründet wurden. Das Team hinter dem Startup soll die Idee in der Postgarage als Vollzeit-Projekt zu einem skalierbaren Geschäftsmodell weiterentwickeln.

  • Schlosserei - Raum für Innovation Open or Close

    www.schlosserei.io

    Die Schlosserei: Office- & Coworking-Space, Innovationsarena und Creative-Community auf insgesamt rund 600 renovierten Quadratmetern im Dornbirner Steinebach-Areal.

  • startupstube Open or Close

    www.startupstube.at

    Die startupstube ist ein Service der FH Vorarlberg und steht allen MitarbeiterInnen, Alumni und Studierenden der FH Vorarlberg kostenlos zur Verfügung. Start-Ups werden unterstützt mit Expertise, Erfahrung, Publicity und Infrastruktur.

  • WeXelerate Dornbirn Open or Close

    https://www.wexelerate.com/dornbirn/

    weXelerate verfügt seit September 2019 über einen weiteren Standort in Dornbirn. WeXelerate Dornbirn richtet sich insbesondere an die unzähligen global agierenden Unternehmen, die in ihren Sparten und Branchen Weltruf erlangt haben. „Die Vorarlberger Unternehmenslandschaft hat wie kaum eine zweite Region in Europa herausragende, weltweit erfolgreiche Unternehmen mit einem starken Geschäftskunden-Fokus hervorgebracht.

Hubs & Maker Labs aus Liechtenstein

  • Technopark Liechtenstein Open or Close

    www.technopark-liechtenstein.li

    Der Technopark Liechtenstein ist mehr als ein Gebäude. Es ist ein Ort der Begegnung von Startups und Entrepreneuren aus allen Richtungen. Man kann sich austauschen, gemeinsam an Ideen arbeiten, ausprobieren und mit Anwendern testen. Von der Idee über die Entwicklung bis zur Distribution und Vermarktung bietet der Technopark Liechtenstein Schnittstellen an.

  • pepperMINT Open or Close

    https://www.peppermint.li/

    pepperMINT bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik hautnah zu erfahren und spielerisch zu begreifen. Das Experimentier-Labor soll die Freude am Entdecken, Erfinden und Erleben von „intelligenter Technik“ wecken und der Jugend die Chance bieten, in der sich immer schneller wandelnden Welt praxisbezogen und hautnah MINT zu erfahren.

KONTAKT

NEWSLETTER

kontakt_alexandra_boger.png

Alexandra Boger

Netzwerkleitung
Telefon: +49 7531 206-520
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: a.boger@htwg-konstanz.de

2017 S Koch 199x262

Sibylle Koch

Projektmanagement
Telefon: +49 7531 206-9040
Fax: +49 7531 206-436
E-Mail: sibylle.koch@htwg-konstanz.de

NEWSLETTER

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, um regelmäßig den Newsletter des BZI 4.0 zu empfangen: